Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 31. August 2005, 20:53

Acqua cotta (gekochtes Wasser)

ist eine einfache Suppe der Hirten in der Toskana.

1 Zwiebel
Selleriegrün
FRISCHE Basilikumblätter
6 Tomaten +/-
Olivenöl
Salz/Pfeffer
Fleisch/Hühner oder Gemüsebrühe ca. 1,5 Liter
4 Scheiben Brot
Parmesankäse

Zwiebeln schälen und fein würfeln
Basilikum und Selleriegrün fein hacken
Tomaten häuten und Fruchtfleisch würfeln
Brotscheiben würfeln

Olivenöl erhitzen Zwiebeln darin LEICHT anrösten,Sellerie und Basilikum dazugeben und andünsten.

Tomaten,Brot und Brühe dazugeben salzen und pfeffern

Deckel auf den Topf und auf kleiner Flamme etwa 45 Minuten ziehen lassen ab und zu umrühren bis sich das Brot aufgelöst hat.

Eier verquirlen und in die Suppe rühren.Sobald die Eier gestockt sind wird serviert,noch etwas Parmesan und Olivenöl obenrauf und L E C K E R

zahny
- Editiert von zahny am 20.03.2006, 21:06 -