Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 15. Oktober 2005, 09:07

Bayrische Landfrauensuppe

Zutaten:

600 g Gehacktes,
2 große Zwiebeln,
2 Tüten Kartoffelsuppe,
1 Becher Creme fraiche,
1 Becher Sahne,
200 g Schmelzkaese (Sahne),
500 g Rosenkohl,
Salz,
Pfeffer,
gekörnte Brühe

Zubereitung:

Das Gehackte mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit den fein gehackten Zwiebeln krümelig braun braten. Die Kartoffelsuppe nach Rezept (siehe Packungsanweisung) anfertigen. Dann den Rosenkohl ca. 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Nun den Rosenkohl, das Gehackte und den Schmelzkaese in die Kartoffelsuppe geben. Schmelzkäse unter rühren langsam schmelzen. Creme fraiche in die nicht mehr kochende Kartoffelsuppe geben. Zum Schluß die Sahne hinzugeben (Suppe darf dann nicht mehr kochen) und mit Salz, Pfeffer und evtl. gekörnter Brühe abschmecken.