Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 25. Oktober 2005, 10:06

Bandnudeln in Sahne-Soße


Zutaten für 4 Personen:
6 g getrocknete Steinpilze
100 g geräucherter durchwachsener Speck
200 g Champignons
1 Knoblauchzehe,
1 EL Öl
Pfeffer,
250 g Schlagsahne
Salz,
400 g Bandnudeln
200 g tiefgefrorene Erbsen
1 Bund Petersilie

1. Steinpilze in 3 EL Wasser einweichen. Speck in Streifen schneiden. Champignons in Scheiben schneiden. Knoblauch fein hacken. Öl erhitzen. Speck darin knusprig braten. Knoblauch und Champignons zufügen, kurz anbraten. Steinpilze mit Flüssigkeit zufügen und aufkochen lassen. Mit Pfeffer würzen. Sahne zugießen und unter Rühren aufkochen. Einkochen lassen, bis die Soße etwas dicklich ist, Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Erbsen die letzten 5 Minuten mitgaren. Petersilie fein ha­cken. Nudeln abgießen, mit der Soße mischen. Petersilie unterheben. Anrichten.

Zubereitung ca. 40 Minuten.
Pro Portion ca. 770 kcal. E 20 g, F 40 g, KH 81
Laura Nr. 34/04

Wohnort: Schafwedel

Fahrzeug: RMB Silber Star 730 HE Barversion

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 25. Oktober 2005, 11:18

Hi,
das hört sich gut.
Habe es gleich ausgedruckt für nächste Woche. Noch gibt es Steinpilze im Wald
Danke.
Gruß Sheila
Signatur von »Sheila« Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (B.Brecht)