Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 4. November 2005, 09:59

Bisschen spät aber...

Grusel Bowle


1 Flasche Rotwein (am besten einen guten, so kann man sich die Kopfschmerzen am nächsten Tag ersparen)
-1 Flasche Sekt
-4 Dosen Lychees (wer sie frisch kaufen und schälen will, man braucht so um die 40 Stück)
-einen dünnen Gummihandschuh
-einen knappen halben Liter Kirsch- oder Traubensaft (schön dunkelrot muss er sein!)
-ein durchsichtiges Bowlegefäß

Jetzt geht´s los:
Rotwein und Sekt in das Bowlegefäß geben. Wem´s so zu stark ist, der kann mit Kirsch- oder Traubensaft verdünnen.
die Lychees mit ins Gefäß geben. Diese lagern sich wie Augen am Boden des Gefäßes ab.
Den Gummihandschuh voll mit Kirsch- oder Traubensaft füllen und ins Gefrierfach legen. Wenn der Saft gefroren ist, den Handschuh entfernen.
Dann die Kirsch-/Traubenhand in die Bowle. Die schwimmt dann schön oben. Und je kühler die Bowle ist, desto länger hält auch die Hand.