Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 16:33

Partytopf



Man nehme:

4 kg Kasseler ausgelöst
2 kg TK-Misch-(Kaiser)gemüse oder nach Geschmack auch frisch
2 Dosen Spargelspitzen
5 Becher Sahne
1 Pk. Sahneschmelzkäse
1 Pk. Kräuterschmelzkäse
Mondamin (hell), Pfeffer, Salz

Zubereitung:
Kasseler am Vorabend in siedendem, trockenen Weißwein mit etwas Wasser gemischt (oder nur mit Wasser) langsam garen und in diesem Sud über nacht abkühlen lassen. Am nächsten Tag das Kasseler in Scheiben schneiden und abwechselnd mit dem (gefrorenen) Gemüse in dem Bräter schichten. Den Käse in der Sahne auflösen, kurz aufkochen und mit etwas Mondamin leicht andicken. Die Sahnesoße auf den Braten und das Gemüse geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Backofen bei 170 Grad ca. 1 - 1 1/2 Stunden langsam garen lassen. 20 Minuten vor Ende der Garzeit die Spargelspitzen dazugeben.
Dazu passt Baguette, Brötchen, franz. Weißbrot,...