Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Gucky51« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: Nun Rentner

Fahrzeug: Momentan ohne

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Januar 2007, 13:31

Tomaten-Käse-Kuchen mit Magerquark

für 4 Personen

Zutaten für den Teig:
150 g feines Weizenvollkornmehl
150 g Magerquark
100 g Butter
Meersalz, Butter zum Fetten, Vollkornsemmelbrösel

Zutaten für die Füllung:
300 g Tomaten
50 g Zwiebeln
100 ml Naturjoghurt
2 Eier
125 g Emmentaler
1 Bund Basilikum, Meersalz
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:
Mehl auf eine Arbeitsunterlage sieben und eine Mulde eindrücken.
Den Quark und die Butter flöckchenweise in die Mulde geben und etwas Salz darüberstreuen. Das Ganze von innen nach außen zu einem glatten Teig verkneten. Diesen in ein feuchtes Küchentuch wickeln und im Kühlschrank mindestens 1 Stunde ruhen lassen.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Eine runde Form ausfetten, mit Vollkornsemmelbrösel bestreuen, den Teig hineinlegen und einen ca. 2 cm hohen Rand formen. Mit der Gabel mehrmals einstechen und anschließen den Teig 10 bis 15 Minuten blind (d.h. ohne Belag) backen.

Den Käse reiben. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, auf den Teigboden verteilen und mit Pfeffer und Salz bestreuen. Die Zwiebel fein hacken und gemeinsam mit dem gehackten Basilikum über die Tomaten verteilen.
Den Naturjoghurt mit den Eiern und dem geriebenen Käse verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse über den Kuchen gießen und 30 Minuten weiterbacken lassen.
Nährwerte pro Person:
ca. 520 kcal., 2 BE, 236 mg Chol., 25 g Eiweiß,
33 g Fett, 32 g KH, 4 g Ballaststoffe
Signatur von »Gucky51« #hetz Gruß Kalle....
Geht nicht, gibt es nicht.
Alles ist machbar, wenn man nur will !!

8-) #winke3 #winke3

MacRoots Berlin

2

Sonntag, 14. Januar 2007, 15:29

Hmmm ... klingt das guuuut!!

Danke &blume1