Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 14. März 2007, 10:59

Putenfilet auf Gemüsebett,überbacken



800 g Putenfilet
100 g Bacon gewürfelt
1 Brokkoli oder Blumenkohl
4-5 Karotten
750 g Kartoffeln
100 g Sahne
Salz
Pfeffer
Thymian
Rosmarin
1 Zwiebel
200 g geriebener Käse z.B. Gouda oder Emmentaler
1/2 l Gemüsebrühe

1. Die Kartoffeln in der Schale kochen. Abschrecken, pellen und kleinschneiden.
2. Gemüse putzen,kleinschneiden und in Salzwasser bissfest kochen. Abgießen und dabei das Gemüsewasser auffangen.
3. Putenfilet waschen, abtupfen,salzen,pfeffern und von beiden Seiten anbraten.
Fleisch rausnehmen und zur Seite stellen.
4. In dem Bratenfond den Bacon auslassen und die Zwiebel andünsten. Mit dem Gemüsewasser ablöschen. Sahne hinzufügen und den Käse darin schmelzen.
Falls die Soße zu dünn ist mit weißen Soßenbinder andicken.
5. In eine Auflaufform die kleingeschnittenen Kartoffeln geben. Mit Thymian und Rosmarin würzen. Darauf das Gemüse verteilen. Das Putenfilet in Scheiben geschnitten auf das Gemüse legen.Die Soße darüber verteilen und für 20-25 Min. bei 180°C in den Backofen geben.

Ich wünsche guten Appetit.

Quelle: Eigene Kreation