Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Gucky51« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Berlin

Beruf: Nun Rentner

Fahrzeug: Momentan ohne

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 14. September 2007, 14:46

Steinbuttschnitzel mit Tomaten-Oliven-Gemüse

Zutaten für 4 Personen
• 1 Schalotte
• 1 Knoblauchzehe
• 75 g Lauch
• 4 Fleischtomaten
• 2 TL Olivenöl
• 4 Steinbuttfilet a 200 g
• Zitronensaft
• Meersalz
• frisch gemahlener Pfeffer
• ½ Bund Bio-Basilikum
• ½ Bund Bio-Thymian
• 8 schwarze Oliven
• 75 ml Gemüsebrühe

Zubereitung
• Die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen und beides fein hacken. Den Lauch in feine Streifen schneiden.
• Die Tomaten vom Stielansatz befreien, die Haut über Kreuz einritzen und die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen.
Die Tomaten dann abschrecken, enthäuten, halbieren und entkernen.
• Das Olivenöl mäßig erhitzen und die Schalotte und die Knoblauchzehe darin glasig dünsten.
Die Lauchstreifen hinzufügen und 2 bis 3 Minuten mitdünsten.
• Inzwischen die Steinbuttfilets waschen und trockentupfen. Nach belieben mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.
• Die Basilikum- und die Thymianblätter grob hacken.
• Das Tomatenfruchtfleisch grob würfeln und mit den Oliven zum gedünsteten Gemüse geben.
• Die Fischfilets auf das Gemüse aufsetzen und das Ganze zugedeckt 5 bis 8 Minuten dünsten.
• Die Kräuter über den Fisch streuen und sofort servieren.
• Dazu passt Kräuterreis.

Nährwertangaben:
Ca. 318 kcal, 27,4 Eiweiß, 10,4 g Fett, 4,1 g Kohlenhydrate, 180 mg Chol.
Signatur von »Gucky51« #hetz Gruß Kalle....
Geht nicht, gibt es nicht.
Alles ist machbar, wenn man nur will !!

8-) #winke3 #winke3

MacRoots Berlin