Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

regentrude

unregistriert

1

Dienstag, 9. Februar 2010, 18:57

geht tatsächlich. hab ich am sonntag mal gemacht und das brot heute probiert (darf man nicht frisch anschneiden):sehr lecker!

hier das rezept

ich habe fertigen roggen- und dinkelschrot genommen, als gewürz nur salz und korianderkörner.

den sauerteig kann man fertig kaufen oder selbermachen:

1 mal frische hefe
1/2 l lauwarmes wasser
2 EL honig
250g weisses mehl
die hefe mit dem wasser verrühren, den honig zugeben, das mehl langsam zugeben verrühren ohne das sich klumpen bilden.
abdecken und mindestens 24 besser noch 48 Std. warm stellen

damit man den aufwand dafür nicht immer neu betreiben muss, vom fertigen brotteig vor dem backen 3 eßlöffel \"abzweigen\" in ein schraubglas mit etwas wasser geben, im kühlschrank aufbewahren.
24 std.vor der nächsten backaktion durchrühren und bei zimmertemperatur stehen lassen.

viel spass
magda

2

Mittwoch, 10. Februar 2010, 12:33

ja, das hab ich lange zeit auch immer jeden 3. tag gemacht.
super brot wird das, wenn man erfahrung hat. besser als im backofen, weil es in fett direkt schön langsam knusprig gebacken wird.

zu beachten wäre dabei, dass man eine beschichtete pfanne mit gut verschliessbarem deckel benötigt.
und dann auf kleiner hitze langsam lange backen. am anfang darfs auch ein bischen mehr hitze sein. ihr müsst das alles selbst herausfinden, denn jede pfanne reagiert anders, und auch die grösse des brotes spielt ne rolle.

am ende habe ich brot gebacken, das haben mir die leute aus der hand gerissen und wollten bestellungen aufgeben. wie vom bäcker - bloss spezieller...

gruss zimbo!

LT-fred

unregistriert

3

Samstag, 22. Mai 2010, 09:55

In der Pfanne ---???????????????????????????????,

und das geht wirklich !?*.


Mmmmh, mal schaun´; beim nächsten Camp.-Grill... !.

Gruß + sch. Pfingsten wünscht

alfred aus bad Godesberg/a. sch. rhein
8-)

4

Samstag, 22. Mai 2010, 23:04

hi alfred,

ja, in der pfanne. sollte aber ne beschichtete antihaft pfanne sein. ich han dafür einen lotus-guss-bratentopf. das wird perfekt. allerdings ohne beschichtung wird das nix werden. wichtig ist die temperatur. da muss man einige versuche machen, bis mans raushat. das motto heisst eher langsam.....nur am anfang etwas dampf. zum backen ein fett verwenden, das man hoch erhitzen kann. auf keinen fall olivenöl!

gruss zimbo!

LT-fred

unregistriert

5

Sonntag, 23. Mai 2010, 08:04

moin Zimbo,

isch probier datt einfach ma´ aus, gelle.

Wenn et´jeklapp hat, meld isch mich wieder bei Dir und berichte ...!.

gruß aus dem schönen bad Godesberg/a. schön´ Rhein

alfred
:O

Wohnort: Epinal

Beruf: en retraite

Fahrzeug: 814er Koffer

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Februar 2011, 22:53

Hi, ich bin über diese Wbsite gestolpert
habe bread pan eingegeben und eine Wikipedia gefunden für Pfannenbrot :-)
bedaure alle die nicht englisch sprechen 8-( aber vielleicht übersetzt jemand

ooh jeeh...gib bei search "bread pan" ein und dann die Lupe :-O
Signatur von »cetse« ALLEIN...allein ist alles leichter...so easy
zu zweit ist´s auch nicht schlecht

regentrude

unregistriert

7

Dienstag, 8. Februar 2011, 23:19

:-O :-O was hättest du denn gern übersetzt? :-O
bei bread pan kommt kein in der pfanne gebackenens brot..
oder meinst du das hier..

pan bedeuted einfach backform, das brot wird im ofn gebacken..
8-) magda

Wohnort: Epinal

Beruf: en retraite

Fahrzeug: 814er Koffer

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. Februar 2011, 00:39

ja stimmt, son Brot aber mit der Pfanne gebacken für die super bowl winners
die Green Bay Packers :O
http://woerterbuch.reverso.net/englisch-deutsch/pan

mein absolutes Lieblingsbrot ist aber das hier :-O
http://polwig.com/cooking/creamy-sauerkraut/
kommt aber leider auch aus der Backform 8-(
Signatur von »cetse« ALLEIN...allein ist alles leichter...so easy
zu zweit ist´s auch nicht schlecht

Wohnort: Wien

Fahrzeug: Mercedes Benz L508D

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. Februar 2011, 10:14

Zitat

Original von zimbo
auf keinen fall olivenöl!


Ich bin ganz schlecht im "nach Rezept kochen" also in denn Rezept auf www.chefkoch.de wird die ganze zeit von Oliven Öl gesprochen ?!?!?
Kannst du deine Erfahrung begründen warum keine Oliven Öl?

mfg prikle

Wohnort: Epinal

Beruf: en retraite

Fahrzeug: 814er Koffer

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. Februar 2011, 11:43

wegen Olivenöl
gibt es Unsicherheiten, es darf halt nicht zuheiß werden :-)
http://www.chefkoch.de/magazin/artikel/66,0/Chefkoch/Olivenoel.html

gruß gilbert
Signatur von »cetse« ALLEIN...allein ist alles leichter...so easy
zu zweit ist´s auch nicht schlecht

regentrude

unregistriert

11

Mittwoch, 9. Februar 2011, 11:48

@cetse
..also in diesen dioxin verseuchten zeiten würde ich kein chicken schnitzel, wie in deinem favorite angegeben, mehr kochen..

nimm doch lieber sowas!
geht auch ganz hervorragend mit russsischen kampfhamster..
:-O magda

Wohnort: Epinal

Beruf: en retraite

Fahrzeug: 814er Koffer

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 9. Februar 2011, 13:33

aber sicher sollt man heutzutage drauf achten was Frau/man zu sich nimmt ;-(
Nutria soll auch sehr bekömmlich sein http://rezepte.nit.at/rezepte/nutria_tomatencreme.html

sehen aus wie Ratten die auf Anabolika Steroide stehen 8-(
http://archive.coasttocoastam.com/gen/page2318.html?theme=light
auch nix für mich...da lieber DioxinHähnchenTeile
vielleicht hab ich ja nochmal Glück :-O
Signatur von »cetse« ALLEIN...allein ist alles leichter...so easy
zu zweit ist´s auch nicht schlecht