Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »emsi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 27. August 2012, 13:49

Gasausströmer bei Kochplatte

moin leutz,

also.....habe ja 2 feuerstellen....und bei 1ner....da fehlt unter dem dingen, was man so sieht, ein blechring...der wohl dafür sorgt, das die flamme nicht wie wild durch die gegend flammt....

ich hoffe, ihr wisst, was ich meine....? 8-)


wer kann helfen ?


danke und viele grüße


emsi

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeug: Was ?

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 27. August 2012, 14:53

Signatur von »Lego« ICH HAB KEINE AHNUNG, DAVON ABER JEDE MENGE

  • »emsi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 27. August 2012, 15:18

danke lego, aber nix dabei.

zumindest weiß ich jetzt aber, das dieses teil unter dem brennerdeckel liegt....:-)) ist ca 1 mm dick, und leicht wellig...

ich such mal weiter...

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 27. August 2012, 15:29

Moin Klaus,

ich nehme mal an, du meinst das Teil was zwischen dem Oberteil und dem Unterteil des Brenners sitzt? Ich glaube nicht, das du das einzeln kriegst, denn der Brenner ist eine vernietete Einheit.
Oder meinst du die die Dichtung, die zwischen dem Brenner und dem Einbauherd sitzt?

Mach doch mal ein Foddo von dem Teil was du suchst...

  • »emsi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 27. August 2012, 15:40



Uploaded with ImageShack.us


das untere teil....und der deckel wird bei mir auf einen kleinen gewindestift geschraubt....:-))

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 27. August 2012, 15:50

Ich glaube nicht, dass du das einzeln kriegst. Hab ich jedenfalls noch nie gesehen.

Scheint kein Cramer Teil zu sein, oder? Sonst könne ja einer der verlinkten Brenner passen...

  • »emsi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 27. August 2012, 16:04

ist bei mir ( hymer ) orjinal drin...

ohne dieses selbiges brennt die flamme unkontrolliert wie nen lagerfeuer....man kann sie zwar benutzen, aber eben nicht sehr flammig, die flamme....mehr so ne flackerflamme...

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeug: Was ?

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 27. August 2012, 17:30

Hmmm,

stell mal den Hersteller fest,

da sollte doch irgendwo ein Typenschild am Herd sein.

oder nimm das Gasprüfbuch, da sind die Teile eingetragen.

Lego
Signatur von »Lego« ICH HAB KEINE AHNUNG, DAVON ABER JEDE MENGE

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 27. August 2012, 20:45

...gerade die Herde sind oft nicht komplett eingetragen, weil man nicht so leicht von unten (Typenschild) dran kommt.

Kann aber eigentlich nur SMV oder Cramer sein. Ist bestimmt ´n SMV.

Stell doch mal ´n Foto von dem Herd ein
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Stuttgart

Fahrzeug: Was ?

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 27. August 2012, 23:12

gerade die Herde sind oft nicht komplett eingetragen
Hallo,

Du schreibst selbst " OFT " also kann Nachschauen nicht schaden ;-)

Lego
Signatur von »Lego« ICH HAB KEINE AHNUNG, DAVON ABER JEDE MENGE

  • »emsi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 27. August 2012, 23:19

nen typenschild habe ich noch nicht gefunden....aber...braucht nicht jeder herd dieses blechteil zwecks besserer verbrennung ?

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 28. August 2012, 08:15

...

Zitat

Du schreibst selbst " OFT " also kann Nachschauen nicht schaden


...wenn er seinen Herd dazu ausbauen möchte? -

Denn die Typenschilder befinden sich an der Unterseite #thumbsup2
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Soest

Fahrzeug: 85er 309D James Cook und 98er Volvo 945 2,3Turbo

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 28. August 2012, 09:03

nen typenschild habe ich noch nicht gefunden....aber...braucht nicht jeder herd dieses blechteil zwecks besserer verbrennung ?


Ja. Aber die Cramer Herde haben die Schlitze in den Brennerdeckel eingearbeitet. Und der Brennerdeckel ist mit dem Brenner vernietet- den kann man nur komplett tauschen. Befestigt ist der Brenner mit dem Unterteil (was unterhalb des Herdes sitzt) miitels Bajonetverschluß, etwa 50mm Außendurchmesser.

14

Dienstag, 28. August 2012, 09:30

vielleicht das Teil ??

http://www.ebay.de/itm/Brenneroberteil-F…=item1e63ba6690

Mach doch bitte mal ein Bild vom gesammten Kocher, damit wir hier wissen, um welches Teil es geht.

Gruß Karsten