Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Josch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Februar 2002, 23:57

So, nun mal wieder eine Aufgabe von mir:

Zitat

Eine bestimmte Anzahl von Vögeln will sich auf Bäume niederlassen. Auf einer Wiese finden sie Bäume und auf jedem Baum landet ein Vogel. Jedoch bleibt ein Vogel übrig, der keinen freien Baum mehr findet.

Aus Solidarität mit dem übriggebliebenen Vogel fliegen alle Vögel wieder auf und beschließen, daß jetzt jeweils zwei Vögel auf einem Baum landen. Nun bleibt ein Baum unbesetzt.

Um wieviele Vögel und wieviele Bäume handelt es sich?
viel Spass dabei und Gruss,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

2

Donnerstag, 14. Februar 2002, 00:03

Vier Vögel und drei Bäume.

  • »Josch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 14. Februar 2002, 00:19

Moin Muck,[cite]muck schrieb:[br]Vier Vögel und drei Bäume.[/cite]stimmt. Das ging aber fix :-O Glückspunsch!

Gruss,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

anderer Gast

unregistriert

4

Donnerstag, 14. Februar 2002, 00:19

x = Vögel
y = Bäume

Fall 1: x-1 = y
Fall 2: x/2 = y -1

Damit stimmt obige Lösung :=-

Ciao Jan