Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 26. November 2005, 07:29

Moin Leute.

Folgende Situation:

Ein Mann liegt nackt inmitten eines Kornfeldes.
Der Mann ist tot.
Der Mann hat ein abgebrochenes Streichholz in der Hand.
In weiterem Umkreis um den Mann liegen Klamotten.
Es gibt aber keinerlei Fusspuren vom Rand des Feldes zu der Leiche, alle Halme stehen aufrecht, als wäre nichts geschehen.

What happened?


Schönes Wochenende

Jürgen

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 26. November 2005, 13:06

ist doch ganz klar der man ist raucher und hat zum rauchen das flugzeg verlassen.
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

Wohnort: Oldersbek

Fahrzeug: MB 307 mit Mabu-Koffer und H / T3

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 26. November 2005, 14:15

Moin,
der Mann war mit einer Gruppe im Heißluftballon unterwegs. Da sie in Schwierigkeiten gerieten, warfen sie zunächst allen Ballast, dann den Proviant und schließlich die eigenen Klamotten ab. Als das immer noch nicht half, losten sie, wer den Ballon verlassen musste. Das war dann der mit dem kürzesten Streichholz.... .
Gruß, Michael

4

Dienstag, 29. November 2005, 14:22

Ich glaube das stimmt.

5

Mittwoch, 30. November 2005, 07:20

Moin, moin.

Ihr seid wirklich gut.

Jürgen