Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zimmi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niestetal (bei Kassel)

Fahrzeug: Fiat 2,8 TDI

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 3. Januar 2003, 15:23

Ich komme von einem Verwandtenbesuch zurück.
Auf einem Straßenschild steht:

Herbern 10 km
Davensberg 15 km
Senden 10 km
Drensteinfurt 20 km
Osterbauerschaft 30 km

Wie weit ist es bis Ascheberg?

:=-
Signatur von »zimmi« Die Gelassenheit schaerft den Blick fuer das Wesentliche.

2

Freitag, 3. Januar 2003, 16:10

kann sein daste mitten drin stehst
meine ascheberg
:-O

8-)minux
höhö kann nicht stimmen
halt mich daraus ortsvorteil kenne die schleichwege;-)
- Editiert von minux am 03.01.2003, 16:16 -

  • »zimmi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niestetal (bei Kassel)

Fahrzeug: Fiat 2,8 TDI

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Januar 2003, 19:33

Moin,

na ihr Raetselfreaks ... keine Ahnung ... oder keinen Bock mehr 8((?)

Gruss

Dieter
Signatur von »zimmi« Die Gelassenheit schaerft den Blick fuer das Wesentliche.

4

Montag, 6. Januar 2003, 01:16

ich dachte, minux hat gelöst???

5

Mittwoch, 8. Januar 2003, 01:58

Irgendwie fühl ich mich mitsamt Göttergatten von diesem Rätsel verarscht (*ups, darf man das hier so deutlich sagen? 8o)*)

6

Mittwoch, 8. Januar 2003, 05:30

nicht aufregen Aki, nicht aufregen :=(:=(

kein Stress im neuen Jahr

Wolf , der den Reimauch nicht versteht oder das Rätsel und die Lösung

  • »zimmi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niestetal (bei Kassel)

Fahrzeug: Fiat 2,8 TDI

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Januar 2003, 09:56

keine Verars ... das ist Logik ... da ist Sinn hinter ;-)
Signatur von »zimmi« Die Gelassenheit schaerft den Blick fuer das Wesentliche.

8

Mittwoch, 8. Januar 2003, 14:45

hmmmm 8-(
Von ner Frau ein gewissen Grad an Logik zu erwarten, is ja schon heftig :=(

Ich glaub, wir fahren nächstes Wochenende mal nach Ascheberg (ne is n Spaß, zu weit).

Wir haben ne Karte abgemalt, und nen Zirkel gebastelt.
Ich hab überlegt, ob im Luftraum in der Gegend auch Straßenschilder stehen. Ich hab im Internet gestöbert, ob es irgendwelche unterirdischen Tunnels gibt. Wobei im Luaftraum und auch unter der Erde ein Wert anzupassen wäre, aber dafür 2 andere Entfernungen auf keinen Fall mehr passen.

Als Möglichkeit seh ich noch, das es eins dieser Kuhdörfer vielleicht 2x gibt oder irgendein total in der Pampa gelegener Aussiedlerhof zur Gemeinde gehört und eben so ausgeschildert ist.

ODer Kids waren zur Hexennacht mit Farbdosen unterwegs oder auf dem zuständigen Straßenbauamt sitzt ne Schlafmütze.

*grüsümpf*

9

Mittwoch, 8. Januar 2003, 17:43

[cite]zimmi schrieb:[br]Ich komme von einem Verwandtenbesuch zurück.
Auf einem Straßenschild steht:

Herbern 10 km
Davensberg 15 km
Senden 10 km
Drensteinfurt 20 km
Osterbauerschaft 30 km

Wie weit ist es bis Ascheberg?

:=-[/cite]

Nach einem Blick auf die Landkarte und Suche in einem Routenplaner wurde klar, das dieses Rätsel mit Geografie nichts zu tun hat. In der Rätselkiste habe ich ein ähnliches Rätel gfunden: http://www.busfreaks.de/strohrum/showthread.php?id=635
und es mit dem Rätsel hier auch versucht:
Es kommt auf die im Ortsnamen enthaltenen Vokale (Selbstlaute) an, und zwar pro Vokal 5 Kilometer.
Bis Ascheberg = 3 Vokale sind es demnach 15 Kikometer

10

Mittwoch, 8. Januar 2003, 18:37

da kann ich als Schwäisches Schprachschenie nicht mithalten,
und Mathe kann ich uach nicht,

alla no los isch des mol däd dä Hess sachä


:-O:-O Wolf

  • »zimmi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niestetal (bei Kassel)

Fahrzeug: Fiat 2,8 TDI

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. Januar 2003, 23:14

[cite]Gast schrieb:[br][cite]zimmi schrieb:[br]Ich komme von einem Verwandtenbesuch zurück.
Auf einem Straßenschild steht:

Herbern 10 km
Davensberg 15 km
Senden 10 km
Drensteinfurt 20 km
Osterbauerschaft 30 km

Wie weit ist es bis Ascheberg?

:=-[/cite]

Nach einem Blick auf die Landkarte und Suche in einem Routenplaner wurde klar, das dieses Rätsel mit Geografie nichts zu tun hat. In der Rätselkiste habe ich ein ähnliches Rätel gfunden: http://www.busfreaks.de/strohrum/showthread.php?id=635
und es mit dem Rätsel hier auch versucht:
Es kommt auf die im Ortsnamen enthaltenen Vokale (Selbstlaute) an, und zwar pro Vokal 5 Kilometer.
Bis Ascheberg = 3 Vokale sind es demnach 15 Kikometer[/cite]

na Gast dat nen ich einen Volltreffer beim suchen ... ;-)

Dieter
Signatur von »zimmi« Die Gelassenheit schaerft den Blick fuer das Wesentliche.