Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wanderdüne

unregistriert

1

Freitag, 22. Februar 2002, 18:13

Im letzten Frankreichurlaub (ja wir wohnen nicht nur da, wir machen da auch Urlaub), wollte uns ein Antiquitätenhändler eine Steintafel andrehen, die er angeblich ausgebuddelt hatte, sie hat angeblich Auskunft drüber gegeben, wo Cäsar den Heerkönig Ariovist besiegt hat. Wir haben es frei übersetzt und meine Frau sagte direkt, das die Tafel eine Fälschung wäre.
Ich habe, wie immer auf meine Frau gehört, aber bis heute hat sie mir nicht erklärt, wieso sie das Ding für eine Fälschung hielt.
Hier der Text:

Vor einem Jahr brachte an dieser Stelle der große Cäsar dem Volke der Sueven den Untergang.
Claudius, der die Schlacht überlebte
Anno 57 v.Chr.

Könnt ihr es mir erklären, dann steh ich nicht mehr so blöd da?

2

Freitag, 22. Februar 2002, 18:16

Woher wollte der denn wissen, wann Christus geboren wird?

Wanderdüne

unregistriert

3

Freitag, 22. Februar 2002, 18:29

War wohl ´n Hellseher, aber gut gelöst. Um die Frage ganz genau zu beantworten, \"unser\" Kalender, der sog. gregorianische Kalender, kam sowieso noch später.

4

Freitag, 22. Februar 2002, 18:33

Eben, das meinte ich. War nur zu faul, schon wieder so viel zu schreiben.8o)