Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Melanie

unregistriert

101

Freitag, 1. Februar 2002, 00:15

Jawohl!!

Also die Lampe muss immer dabei sein!!

Gruss von MELA :D

102

Freitag, 1. Februar 2002, 14:19

Hi Melanie,
mein Kopf raucht schon.
Also noch ein paar Fragen:
1. Müssen beim Überqueren der Brücke alle Füße den
Brückenboden berühren?? Ich denke ja, oder?
In der einen Richtung sind also immer 4 Füße auf
der Brücke und in der anderen Richtung (also zurück)
zwei Füße. Und die Personen laufen nebeneinander,
also quasi wie Hand in Hand, oder?
2. Muß die Brücke erst komplett überquert werden, bevor
der Lampenträger zurückgehen darf, oder darf auch
jemand auf der Brücke stehenbleiben?
3. Durch den Fluß schwimmen darf doch auch niemand, oder?
4. Wenn ich das richtig verstehe, muß die Lampe
immerhin 2 x zurückgetragen werden!?
5. Wenn das alles stimmt, müßte man irgendwo die Zeit
anhalten um auf die 17 Minuten zu kommen?!?!
Nach einfacher mathematischer Berechnung fehlen mir
2 Minuten? Oder sollen es etwa doch 19 Minuten sein?
Gruß Dieter;-(

Melanie

unregistriert

103

Freitag, 1. Februar 2002, 14:52

Halloho!!

Also, dann will ich mal deine Fragen beantworten!
[cite] Gast schrieb:[br]Hi Melanie,
mein Kopf raucht schon.
Also noch ein paar Fragen:
1. Müssen beim Überqueren der Brücke alle Füße den
Brückenboden berühren?? Ich denke ja, oder?
In der einen Richtung sind also immer 4 Füße auf
der Brücke und in der anderen Richtung (also zurück)
zwei Füße. Und die Personen laufen nebeneinander,
also quasi wie Hand in Hand, oder? [/cite]
Ja,das ist exakt so!!
[cite]2. Muß die Brücke erst komplett überquert werden, bevor
der Lampenträger zurückgehen darf, oder darf auch
jemand auf der Brücke stehenbleiben?[/cite]
Nenene!! Ganz hin und ganz zurück!!
[cite]3. Durch den Fluß schwimmen darf doch auch niemand, oder?[/cite]
Nein, nicht schwimmen oder fliegen nur ganz
ordinär die Brücke überlaufen!
[cite]4. Wenn ich das richtig verstehe, muß die Lampe
immerhin 2 x zurückgetragen werden!?[/cite]
Jaa, das ist auch richtig!
[cite]5. Wenn das alles stimmt, müßte man irgendwo die Zeit
anhalten um auf die 17 Minuten zu kommen?!?!
Nach einfacher mathematischer Berechnung fehlen mir
2 Minuten? Oder sollen es etwa doch 19 Minuten sein?
Gruß Dieter;-( [/cite]
Nene Dieter :=( da wird nicht die Zeit angehalten
oder zurückgedreht oder so!

Denk noch mal mehr über die Person/en nach, die
den Rückweg antreten!!

LIEBE GRÜSSE

MELA:T
- Editiert von Melanie am 01.02.2002, 15:20 -

104

Freitag, 1. Februar 2002, 17:02

Hi Melanie,
danke für die Hilfe, aber weiter bin ich immer noch nicht.
Über den/die Lampenzurückbringträger habe ich mir auch schon
den Kopf zerbrochen. Ich wollte den nehmen, der die kürzeste
Zeit braucht. Aber das klappt scheinbar auch nicht.
Wenn ich z.B. den Langsamsten u. den Schnellsten zusammen über die Brücke
laufen lasse, dann brauchen beide zusammen immerhin 10 Minuten und
eine Minute zurück sind 11 Minuten.
Jetzt weiß ich nichts mehr!?!?:-/

Melanie

unregistriert

105

Freitag, 1. Februar 2002, 17:54

Also, hier noch mal ein kleiner Tipp!!

Geh mal nicht davon aus, dass du immer den kürzesten hin und
herlaufen lässt!!

Vielleicht hilft es!

Gruss von MELA :T

106

Freitag, 1. Februar 2002, 21:06

Danke für den Tipp.
Ich schlage vor:
Person A benötigt 1 Minute
Person B 2 Minuten, Person C 5 Minuten und Person D 10 Minuten.

Also gehen Person A + B über die Brücke und A geht zurück. Dauer insgesamt 3 Minuten
Dann gehen Person C + D über die Brücke und B geht zurück. Dauer insgesamt 12 Minuten
Zum Schluß gehen wieder Person A + B über die Brücke. Dauer diesmal 2 Minuten.
Also tatsächlich in 17 Minuten sind alle auf der anderen Seite.

Gruß bis zum nächsten Rätsel Dieter:-o

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

107

Freitag, 1. Februar 2002, 21:21

Hmm, weiß Dieter etwa, wo Mel die Rätsels her hat? *g* 8o) :-O

Gruss,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

108

Freitag, 1. Februar 2002, 21:29

Nee, ich schwör, ich weiß nix.
Hab mir nur den Kopf zerbrochen, hin- und herüberlegt, bis ich dann auf die Lösung kam. Aber ohne den letzten Tipp von Melanie wäre ich noch nicht draufgekommen.

Gruß Dieter
:-|

Melanie

unregistriert

109

Samstag, 2. Februar 2002, 19:39

Sooo, da auch dieses Rätsel gelöst ist, mal ein neues
Rätsel!!

Alsooo:
Es gibt 5 Häuser mit je einer anderen Farbe. In jedem Haus wohnt eine Person einer anderen Nation. Jeder Hausbewohner bevorzugt ein bestimmtes Getränk, raucht eine bestimmte Zigarettenmarke und hält ein bestimmtes Haustier.
Keine der 5 Personen trinkt das gleiche Getränk, raucht die gleichen
Zigaretten oder hält das gleiche Tier wie einer seiner Nachbarn.
Die Hinweise:

1. Der Brite lebt im roten Haus.
2. Der Schwede hält einen Hund.
3. Der Däne trinkt gerne Tee.
4. Das grüne Haus steht direkt links neben dem weißen Haus.
5. Der Besitzer des grünen Hauses trinkt Kaffee.
6. Die Person, die Pall Mall raucht, hält einen Vogel.
7. Der Mann, der im mittleren Haus wohnt, trinkt Milch.
8. Der Besitzer des gelben Hauses raucht Dunhill.
9. Der Norwege wohnt im ersten Haus.
10. Der Marlboro-Raucher wohnt neben dem, der eine Katze hält.
11. Der Mann, der ein Pferd hält, wohnt neben dem, der Dunhill raucht.
12. Der Winfield-Raucher trinkt gerne Bier.
13. Der Norwege wohnt neben dem blauen Haus.
14. Der Deutsche raucht Rothmanns.
15. Der Marlboro-Raucher hat einen Nachbarn, der Wasser trinkt.

Wem gehört der Fisch?

Viel Spass!!

MELA:T

110

Samstag, 2. Februar 2002, 20:11

Da muß ich erst mal ein Semester studieren, oder mit einem Doppelten für
einen klaren Kopf sorgen, oder beides gemeinsam.
Ich nix weiß.
Gruß Dieter

:-/:=-:-/

111

Samstag, 2. Februar 2002, 23:27

ein Semester reciht bei mir nicht aus, Werd ich wohl Altstudentin.
Dette is zu hoch für copis Kopf!!!!!!!!!!!

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

112

Samstag, 2. Februar 2002, 23:33

Schwär vadammt schwär, da issich doch sicher Trick dabei nä Mel?:=-
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

Schroddi

unregistriert

113

Sonntag, 3. Februar 2002, 00:33

So nu die Lösung!?!?
habe vor 3,5 Std. das Rätsel gelesen und mich gleich an die Arbeit gemacht. Bin ja mal gespannt ob es stimmt!!!!!!

Haus 4, Deutscher, grünes Haus, Kaffee-Trinker, Rothmann-Raucher und er besitzt den Fisch.

Na hab ich´s?????????? 8o):-|

Gruß, Powerli%-)

Der Preis für die richtige Lösung: Kekse!!!!!!!!!

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

114

Sonntag, 3. Februar 2002, 13:46

Moin Powerli,[cite]Schrotti schrieb:[br]So nu die Lösung!?!?[...]Haus 4, Deutscher, grünes Haus, Kaffee-Trinker, Rothmann-Raucher und er besitzt den Fisch.[/cite]Bingo! Volltreffer. Dafür gibt das jetzt auch eine rieeeeeesen-Packung Schlokoladenkekse

Gruss,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

115

Sonntag, 3. Februar 2002, 14:01

Na ju, denn gibt das nu mal ein Rätsel von mir 8o):

Zitat

2 Gäste treten in eine Hotelhalle und fragen nach einem Zimmer. Der Portier ist gerade abwesend, und der Hotelboy, der die beiden Gäste von früheren Aufenthalten her kennt, bittet die beiden zu warten, da er erst den Chef fragen muss.
Der Chef wiederum will wissen, wer die beiden sind.
Der Boy, immer zu einem Scherz aufgelegt, antwortet: \"Der eine Gast ist der Vater der Tochter des anderen Gastes.\"
Der Chef stutzte. Ihr auch?

In welchem Verwandtschaftsverhältnis stehen die beiden Gäste?


Viel Spaß und Gruss,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

Schroddi

unregistriert

116

Sonntag, 3. Februar 2002, 18:03

Es handelt sich um die Eltern einer gemeinsamen Tochter, oder???

Gruß Powerli:-P

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

117

Sonntag, 3. Februar 2002, 18:23

Moin,[cite]Schrotti schrieb:[br]Es handelt sich um die Eltern einer gemeinsamen Tochter, oder???[/cite]jau, Du hast den Nagel auf den kopf getroffen. Glühstrumpf! 8o)

Na gut, denn eben schwerer:

Zitat

Du hast zwei Zündschnüre. Jede brennt genau eine Stunde lang. Beide brennen aber unterschiedlich schnell, je nachdem, auf welcher Seite man sie anzündet. Es kann also sein, daß eine Zündschnur schon zu 3/4 (oder erst zu 1/3 etc.) abgebrannt ist, wenn eine halbe Stunde vorbei ist. 

Wie kannst Du mit Hilfe dieser beiden Zündschnüre eine viertel Stunde bestimmen?


Viel Spass und Gruss,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

Schroddi

unregistriert

118

Sonntag, 3. Februar 2002, 19:39

Hallo Josch,

ich brauche nur eine Zündschnur.
Wenn ich ein Ende anzünde braucht sie 1 Std., wenn ich sie an beiden Enden anzünde braucht sie 1/2 Std., wenn ich sie aber an beiden Enden und in der Mitte anzünde, habe ich 4 Lauffeuer und die brauchen dann eine 1/4 Std.

Stimmts??????????8o)

119

Sonntag, 3. Februar 2002, 19:46

Das mit dem Deutschen hat ixh auch raus, aber jetzte haperts echt bei mir.

120

Sonntag, 3. Februar 2002, 19:56

Zündschnüre die solange brennen braucht eh kein Mensch. Wenn schon muss dat sofort knallen, oder ich beauftrach nen Pyrotechnigger, der kennt sich da aus.