Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Melanie

unregistriert

141

Mittwoch, 6. Februar 2002, 09:04

Also ich denke, dass Dr. Watson diese Jugendgäng
genauso durchschaut hat wie ich.
Fazit: Die decken sich eh alle gegenseitig, also
ALLE EINBUCHTEN!!:-o

MELA:T

Da war Norbert wohl einige Sekündchen schneller als ich!! %-)
- Editiert von Melanie am 06.02.2002, 09:06 -

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

142

Mittwoch, 6. Februar 2002, 13:04

Hehe, auch nicht schlecht, Mel.

Und Norbert hat mal wieder das Rätsel gelöst. Respekt!
Jetzt bekommt Ihr aber mal eine ziemlich harte Nuss von mir. Mal sehen, wer das löst:

Zitat

Vor Dir befinden sich 5 Stapel mit jeweils 10 scheinbar gleichen Münzen. Einer der Stapel besteht jedoch aus Falschgeld! Diese Münzen sind 1 Gramm leichter als die echten Münzen der anderen Stapel. Von den echten Münzen wiegt jede 10 Gramm. Du hast eine Digitalwaage und sollst mit einer einzigen Wiegung bestimmen, welcher Stapel das Falschgeld enthält! Wie machst Du das?


Viel Spass dabei und Gruss,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

Melanie

unregistriert

143

Mittwoch, 6. Februar 2002, 13:33

Das kenn ich, das kenn ich!!
:D

Iss aba echt schwör!!

MELA :T

144

Mittwoch, 6. Februar 2002, 22:06

Also:
Ich leg vom ersten Stapel 1 Münze auf die Waage, Vom zweiten 2 Münzen, vom dritten 3 usw. Dann seh ich am Ende wieviel mal 1Gramm fehlt und das is dann der falsche Stapel!! Stimmt dat so?????????

145

Mittwoch, 6. Februar 2002, 22:17

[cite]copi schrieb:[br]Also:
Ich leg vom ersten Stapel 1 Münze auf die Waage, Vom zweiten 2 Münzen, vom dritten 3 usw. Dann seh ich am Ende wieviel mal 1Gramm fehlt und das is dann der falsche Stapel!! Stimmt dat so?????????[/cite]

Einmal nur wiegen! Nicht zigmal!

146

Mittwoch, 6. Februar 2002, 22:24

Latürnich leg ich alle Münzen auf einmal auffe Waage
1. Stapel = 1
2. Stapel =2
3. Stapel=3
4. Stapel = 4
5. Stapel= 5
macht 15 Münzen auf einmal!!!!!!

147

Mittwoch, 6. Februar 2002, 23:04

aso, sorry.8-)

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

148

Donnerstag, 7. Februar 2002, 18:30

Jau, stimmt. Copi hat recht. Super.

Uuuuund weiter geht\'s:

Zitat

Der Frachter \"Kleine Prinzessin\" liegt im Hamburger Hafen. Der Matrose Hein streicht das Schiff. Seine Strickleiter reicht bis 10 cm über das Wasser, die Sprossen sind je 25 cm voneinander entfernt. Hein steht auf der untersten Sprosse, als die Flut kommt. Der Wasserspiegel steigt um 65 cm. Wieviel Sprossen muß er höher steigen, damit er keine nassen Füße bekommt?


Viel Spass und Gruss,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

149

Donnerstag, 7. Februar 2002, 19:55

Hi Josch,

das war die Frage für die Landratten?!?!

Grinsender Gruß von Dieter, der das Rätsel vorher nicht kannte!

Schroddi

unregistriert

150

Donnerstag, 7. Februar 2002, 20:41

Hallöle,

3 Sprossen. Warum? 10cm + 2 Sprossen macht erst 60cm, also 3 Sprossen oder?

Gruß Powerli8-)

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

151

Donnerstag, 7. Februar 2002, 20:54

Nein, Powerli - leider flasch - weiterraten :T

Gruss,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

152

Donnerstag, 7. Februar 2002, 22:40

Hein braucht gar keine Sposse höher zu steiegen. Er befindet sich auf nem Schiff und das ganze Ding steigt mit der Flut:D
STimmts????

153

Donnerstag, 7. Februar 2002, 22:46

Ich gehe davon aus, daß das einfach stimmen muß.
Ich hatte ja schon gefragt, ob dieses Rätsel für die Landratten ist.
Übrigens bei dem Falschgeldrätsel warst Du mir ein paar Sekunden voraus.
Gruß Dieter

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

154

Donnerstag, 7. Februar 2002, 22:48

Bingo! Volltreffaaaa :-O

Mannomann, so schnell, wie ihr die Dinger löst, komm ich ja gar nich mit neuen Rätseln hinterher *schwitz*

So, aber nu kommt der Hammer:

Zitat

Eine große Menge Philosophen sitzen in einem Zug, so daß jeder jeden sehen kann. Die Philosophen sind alle sehr schlau und außerdem eitel. Nachdem der Zug durch einen Tunnel fuhr, klärt der superehrliche Schaffner die Menge darüber auf, daß mindestens einer von Ihnen ein rußiges Gesicht habe.
Jeder weiß nun von jedem, daß er, wüßte er 100%ig von sich, daß er Ruß im Gesicht hat, bei der nächsten Station aussteigen würde. Niemand spricht einen Ton, niemand gibt Zeichen und niemand prüft bei sich selbst, ob er rußig im Gesicht ist. Der Zug hält bei der ersten Station, aber niemand rührt sich. Genauso bei den nächsten 2 Stationen. Als der Zug seine Fahrt verlangsamt, um bei der 4. Station zu halten, stehen auf einmal alle auf, die Ruß im Gesicht haben und verlassen geschlossen den Zug.
Wieviele waren es?


Das Teil ist richtich heftich. Mal sehen, wer es diesmal schafft. Viel Spass.

Gruss,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

155

Donnerstag, 7. Februar 2002, 22:55

Vermute die Hälfte die in Fahrtrichtung sass steht auf un geht.
Dat wär abber irgenwie zu einfach gelöst.

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

156

Donnerstag, 7. Februar 2002, 22:59

wieso eijentlich den geschlossenen zuch?
(?)
axo, geschlossen den zuch!(!)
- Editiert von Telse am 07.02.2002, 23:02 -
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

157

Donnerstag, 7. Februar 2002, 23:03

Nich den geschlossenen Zuch, Telse. Die verlassen geschlossen , also gemainsam den Zuch!!!
Philosophen können nämlich nich zaubern, sonst wär Rätse einfach.

Wohnort: Bad Oldesloe

Fahrzeug: MB 814, Bj.93

  • Private Nachricht senden

158

Donnerstag, 7. Februar 2002, 23:04

na logo, alle!:)
Signatur von »Telse« Der mit sich selbst in Frieden lebt, der wird genauso sterben,
und ist selbst dann lebendiger, als alle seine Erben. (Carlo Karges, Novalis)

Norbert

unregistriert

159

Donnerstag, 7. Februar 2002, 23:17

Klasse Josch das ist der Hammer....aber mal sehn......:-o
Norbert

Norbert

unregistriert

160

Donnerstag, 7. Februar 2002, 23:38

es sind drei Philosophen