Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

flieger

unregistriert

1

Samstag, 13. April 2002, 01:08

Man stelle sich vor, die Erde dreht sich ohne ihre Lufthülle dabei mitzuschleppen.
Wie groß wäre dann die Windgeschwindigkeit in Mitteleuropa (geografische Breite: 50°N)?

Wanderdüne

unregistriert

2

Samstag, 13. April 2002, 06:52

Die Erde (Durchmesser ca. 40000 km) dreht sich in 24 h einmal um sich selbst. Das bedeutet eine Geschwindigkeit am Äquator von ca. 1666 km/h.
Bei 50 ° bin ich zu faul zum ausrechnen

flieger

unregistriert

3

Samstag, 13. April 2002, 11:29

da du den lösungsansatz vor 7 uhr gepostet hast, darfst du das endgültige ergebnis nachreichen:-)

faulheit zählt nicht

nur nicht lockerlassen

4

Sonntag, 14. April 2002, 11:50

Na?

Wanderdüne

unregistriert

5

Montag, 15. April 2002, 10:07

Die Erde dreht sich in rund 24 Stunden einmal um sich selbst. Am Äquator beträgt der der Umfang rund 40.000 Kilometern und somit eine Geschwindigkeit von 1666 Kilometern pro Stunde. Will man die Geschwindigkeit für einen anderen Ort ausrechnen, muss man den Wert für den Äquator einfach mit dem Kosinus des Breitengrades multiplizieren. Der Kosinus von 50 = 0,64, also rund 1066 km/h, ganz schöner Gegenwind für´s WoMo.
Für heute hat das blaue Physikbuch :-O:-O mal wieder seinen Dienst getan.

- Editiert von Wanderdüne am 15.04.2002, 10:11 -

flieger

unregistriert

6

Montag, 15. April 2002, 11:38

na also

issich fast schallgeschwindigkeit

prima wanderdüne

müssen ma nen buchvergleich tuhn tuhn

Wanderdüne

unregistriert

7

Montag, 15. April 2002, 11:42

mein blaues Physikbuch ist eigentlich Nevadas blaues Physikbuch und da tun nur jede Menge Formeln drin stehn tun, sonst nix.

flieger

unregistriert

8

Montag, 15. April 2002, 16:45

ich hab 2

ein graues mit vieeeeln formeln

und

mein tafelwerk aus der schule

Wanderdüne

unregistriert

9

Dienstag, 16. April 2002, 05:43

Wartet´s ab, ich hab noch ein grünes Chemiebuch8-)

- Editiert von Wanderdüne am 16.04.2002, 05:43 -

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 16. April 2002, 12:02

Chemie? Ärcks :-P
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner