Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zimmi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niestetal (bei Kassel)

Fahrzeug: Fiat 2,8 TDI

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Juni 2002, 15:15

Es waren einmal zwei gute Freunde, Klaus und Peter.
Eines Tages kamen sie auf die Idee, eine kleine Wette
abzuschließen. Es sollte sich dabei um ein kleines
Pferde-Wettrennen handeln, das von Karl organisiert wurde.
Karl legte die Regeln folgendermaßen fest:
Das Rennen beginnt an der Kirche, von dort aus müssen die
beiden mit den Pferden über einen Hügel, vorbei an
einer Bushaltestelle, dann am See entlang und schließlich
wieder zurück zur Kirche!
Der Weg musste natürlich exakt eingehalten werden! Außerdem
erklärte Karl, wessen Pferd als letztes, wieder hier bei der
Kirche ankommt, dessen Herr ist der Sieger und hat die Wette gewonnen!

Doch nachdem Karl alles vereinbart und organisiert hat, geschah etwas
sehr eigenartiges. Zuerst schauten Klaus und Peter sich nur fragend an
und überlegten, wie sie am besten vorgehen sollten, aber dann stürmte
Klaus auf einmal los, rannte wie vom Wolf gejagt, sprang auf das Pferd,
fegte los und ritt über den Hügel vorbei an der Bushaltestelle, am See
entlang und zurück zur Kirche.
Peter stand da und wusste nicht wie ihm geschah, stürmte viel zu spät
hinterher und konnte Klaus nicht mehr einholen.
Karl verfolgte gespannt das Rennen und als Klaus am Ziel ankam,
gratulierte er ihm und sagte, er habe das Rennen gewonnen!

Wieso???

Versucht mal eine plausible und realistische Antwort zu finden,
es gibt nämlich eine!
Signatur von »zimmi« Die Gelassenheit schaerft den Blick fuer das Wesentliche.

Wohnort: Målerås

Fahrzeug: Volvo B58 Bj. 69

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Juni 2002, 15:27

klaus nahm das Pferd von Peter :-)

gruß nevada

  • »zimmi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niestetal (bei Kassel)

Fahrzeug: Fiat 2,8 TDI

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Juni 2002, 15:45

[cite]nevada schrieb:[br]klaus nahm das Pferd von Peter :-)

gruß nevada[/cite]

jepp ... :-o

gruss zimmi
Signatur von »zimmi« Die Gelassenheit schaerft den Blick fuer das Wesentliche.

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Juni 2002, 15:49

Oh, das dürfte die erste Wiederholung sein hier. Genau das hatten wir nämlich schon mal: http://www.jab-design.de/busfreaks/strohrum/showthread.php?id=205 &lach

Gruss,

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner

  • »zimmi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niestetal (bei Kassel)

Fahrzeug: Fiat 2,8 TDI

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Juni 2002, 16:15

@Josch

jepp ... hab ich net alle Seiten jelesen *Ascheueberseinhaupt* :-)

zimmi
Signatur von »zimmi« Die Gelassenheit schaerft den Blick fuer das Wesentliche.

Wohnort: Målerås

Fahrzeug: Volvo B58 Bj. 69

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Juni 2002, 16:25

war bestimmt vor meiner Zeit

gruß nevada