Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

regentrude

unregistriert

1

Dienstag, 11. Mai 2010, 22:05

moin
hier in sh ist es jetzt um 22 uhr noch ein bisschen hell. &sonne1

um den 20. juni ist es dann bis 23.30 noch ganz hell.
das ist die schönste nacht des jahres.

ich freu mich so drauf.
lg @ all magda

2

Mittwoch, 12. Mai 2010, 03:29

Moin,

mir stellt sich schon lange die Frage, wieso das Mitsommer genannt wird, der Sommer fängt doch da erst an. :-O

3

Mittwoch, 12. Mai 2010, 09:17

Sommersonnwende
längsten Tag und die kürzeste Nacht
Halbzeit beim Sonnenlauf; vom höchsten Stand der Sonne zum niedrigsten Stand der Sonne.
Mitte des Sonnenlaufes.
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

4

Mittwoch, 12. Mai 2010, 10:41

Ja, das ist die schönste Jahreszeit!
Ich freue mich auch darauf.
Hoffentlich ist das Klima dann auch entsprechend besser,
damit man sich auch mal bis spät abends draußen
aufhalten kann. Schön wäre es.....

Wohnort: hannover

Fahrzeug: L407D

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Mai 2010, 11:15

Betonung auf Sommer^^. Sollte evtl. in Spätwinter unbenannt werden.
9 Grad. Sieht nach Regen aus........

micha xxx.
Signatur von »grüner_pirat« The most beautiful thing we can experience is the mysterious. It is the source of all true art and science.

Albert Einstein

regentrude

unregistriert

6

Donnerstag, 13. Mai 2010, 00:14

@ stefan

Zitat

mir stellt sich schon lange die Frage, wieso das Mitsommer genannt wird, der Sommer fängt doch da erst an.


nö, eben nicht.
nach der sommersonnenwende werden die tage eben wieder kürzer..
und die nächte länger..die sonne geht ab ende juni eben früher unter.

jeder wie er es mag.. ;-)

ich liebe lange helle tage und kurze helle nächte.
dat wetter dazu ist mir egal..

magda

Düsseldorfer

unregistriert

7

Donnerstag, 13. Mai 2010, 07:56

na ja , wetter sollte in dieser Nacht nicht egal sein - ich möchte auf einem Hügel liegen und in die Sterne schauen ..

LG

Uli :-O

Der Transporter

unregistriert

8

Freitag, 14. Mai 2010, 00:18

Sommer...! will waaam ham &sonne1

regentrude

unregistriert

9

Mittwoch, 19. Mai 2010, 00:46

moin

gestern in meckpomm:
der raps blüht (noch), der flieder dito &sonne1

schlüsselblumen und vergissmeinnicht fängt grad an..

das leben ist wirklich schön, wenn man nur hinsieht..
lg @ all
magda

10

Mittwoch, 19. Mai 2010, 06:44

Zitat

Original von allerleirauh
...das leben ist wirklich schön, wenn man nur hinsieht..
lg @ all
magda

Oh ja, so sehe ich das auch Magda.
Man muss sich einfach nur die Zeit nehmen und auf die Feinheiten achten
(auch wenn es oft im Beruf und Stress untergehen mag).

Ich hatte gestern das Vergnügen ein Gänse und ein Enten Paar mit jeweils 2 Küken zu beobachten,
die in einem Wasser-Rückhaltebecken ihre Kleinen auf die weite Welt vorbereiteten.
Echt putzig und so was von liebevoll.

Tja, die Natur leert einem oft, wie klein man oft ist und die Welt,
die man sich selber in seinen 4 Wänden geschaffen hat!

11

Mittwoch, 19. Mai 2010, 08:27

...also wir werden zu mittsommer in schweden sein!
endlich mal wieder nach langen jahren...ich hoffe nur der regen wird bis dahin wärmer :-O
gruß uwe
Signatur von »Fidibus« Alle sagten "das geht nicht"! Dann kam einer, der wußte das nicht und
hat es einfach gemacht.

Wohnort: Målerås

Fahrzeug: Volvo B58 Bj. 69

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 19. Mai 2010, 09:03

Zitat

Original von Fidibus
...also wir werden zu mittsommer in schweden sein!
endlich mal wieder nach langen jahren...ich hoffe nur der regen wird bis dahin wärmer :-O
gruß uwe


Kann eigendlich nur besser werden das Wetter, so einen miesen Mai hab ich hier in Schweden noch nicht erlebt,
selbst die Einheimischen (die älteren) können sich nicht an sowas erinnern

Hier laufen schon Wetten, auf welchen Wochentag dieses Jahr der Sommer fällt 8-(

13

Mittwoch, 19. Mai 2010, 09:27

Langsam ist es wirklich nicht mehr witzig mit dem Wetter, mir würde es ja schon reichen, wenn es etwas wärmer wird.

Bei den Kelten wurde die Sommersonnwende übrigens zwölf Tage lang gefeiert.
Es war die herrlich warme, wunderschöne Sommerzeit. Die Erdgöttin war schwanger mit werdenden Früchten der Erde. Alles wuchs und gedieh. Und viele wunderbare Früchte konnten schon geerntet werden. Es war die sorgloseste Zeit des Jahres, wenn man bedenkt wie schwierig das Überleben früher oft war. Man kann die Natur in ihrer ganzen Fülle und Fruchbarkeit riechen, schmecken. Es ist wie ein ganz besonderer Gesang oder Klang, der überall mitschwingt. Alles ist im Überschwang vorhanden - auch die Lust und die Freude.
Somit war das Mittsommerfest ein Fest der Freude und des Dankes. Und auch das Mittsommerfeuer war ein Dankes- und Freudenfeuer. Die Frauen brauten Starkbier mit entsprechenden Kräutern, die eine besondere berauschende und aphrodisierende Wirkung hatten. Die Feuer wurden umtanzt und übersprungen. Liebesschwüre wurden dabei geschworen. Kinder über das Feuer geworfen, um sie gegen Krankheiten zu stärken. Und natürlich war wieder viel Raum für Erotik, Lust und Leidenschaft.

14

Mittwoch, 19. Mai 2010, 11:01

Zitat

Original von allerleirauh
moin

gestern in meckpomm:
der raps blüht (noch), der flieder dito &sonne1

schlüsselblumen und vergissmeinnicht fängt grad an..

das leben ist wirklich schön, wenn man nur hinsieht..
lg @ all
magda


Es ist erwiesen, dass solche Eindrücke und Erlebnisse in der Natur
so manches Psychopharmaka ersetzten kann.
http://www.oeplus.de/Referenzen_Oeffentl4.html

regentrude

unregistriert

15

Donnerstag, 20. Mai 2010, 17:34

@ iris: danke für den link
das erklärt ja auch, warum leute mit "viereckigen" augen nich ausm knick kommen.. 8o)

@ silke:

Zitat

Und auch das Mittsommerfeuer war ein Dankes- und Freudenfeuer. Die Frauen brauten Starkbier mit entsprechenden Kräutern, die eine besondere berauschende und aphrodisierende Wirkung hatten. Die Feuer wurden umtanzt und übersprungen. Liebesschwüre wurden dabei geschworen. Kinder über das Feuer geworfen, um sie gegen Krankheiten zu stärken. Und natürlich war wieder viel Raum für Erotik, Lust und Leidenschaft.

:-O das gebe ich mal weiter (nur das mit den kindern lass ich wech..)

@ nevada: auch in schweden fällt der sommer dies jahr definitiv auf den 20. und 21. juni

&winke3 magda