Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Familie Bär

unregistriert

1

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 09:48

Hallo,
ich wollte uns mal vorstellen.
Wir sind eine Familie mit drei Kindern, die einen alten Setra S9 fahren.

http://www.dtoday.de/warburg/lokal-nachrichten_artikel,-14-Oldtimerfahrt-des-MSC-Warburg-_arid,99994.html

Das ist ein Artikel über den Bus bei einer Oltimerveranstaltung. Unser Bus hat aber keine probleme mit Feinstab, wir schmeißen mit ganzen Briketts :-O
Auch ansonsten lieben wir alles was laut ist, Qualmt und stinkt oder krachmacht.
Wir fahren Motorrad ( VN 800 und 1500), restaurieren gerade einen alten Roller der uns auf dem Bus bald begleiten soll, haben eine 180 Vespa von 1971 und sind auch sonst ein bißchen durchgeknallt.

So viel zum Anfang, wenn ihr fragen habt, nur raus damit.
Viele Grüße
Klaus und Heike

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 09:55

Zitat

...mit drei Kindern, die einen alten Setra S9 fahren...und sind auch sonst ein bißchen durchgeknallt.

So früh ließen wir unsere Kinder nicht Autofahren!
Herzlich willkommen, es sind auch sonst noch ein paar Verrückte hier, da fallt ihr gar nicht sooo auf. :-O
Euer Bus sieht übrigens schön aus.

bele

Familie Bär

unregistriert

3

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 10:02

Früh übt sich wer ein Meister werden will *lach*
Natürlich hast du Recht, die Kids dürfen nur mitfahren sehr zum Leidwesen unseres jüngsten, aber er muß halt noch ein paar Jahre warten... erstmal die Fahrradprüfung in der 4. Klasse abwarten und dann langsam weiterschauen 8-)

Zitat

Euer Bus sieht übrigens schön aus.

Danke!

Und herzlichen Dank für die Willkommensgrüße,
auf die anderen Verrücken freuen wir uns jetzt schon.
Gruß
Heike

Spencer

unregistriert

4

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 10:12

Hallo, hallo...

hundert pro seid ihr hier richtig ;-)

Wohnort: Hamburg

Beruf: Freibeuter

Fahrzeug: DB Bus

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 10:15

Hallo Superfreaks Heike und Klaus!

Oh, mal wieder ein echter Selbstausbauer ohne weiße Massenware mit einem richtigen und originellen Bus!

Eine Schnapsidee von euch so ein Fahrzeug zu haben? Mitnichten! Mann muss eben freakig genug sein um zu so einer Schnapsidee zu kommen.

Freakige und erfreudige Willkommensgrüße.


aus Hamburg
Signatur von »Asmara« Jetzt in Australien www.Wunderbruecke.com

Wohnort: Südbrandenburg & Berlin

Fahrzeug: 508, Mercur, W111, CB550F

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 10:16

Auch von mir ein herzliches Willkommen!
Von einem Setra träume hier wohl nicht nur ich! sabber!
Lass den nur nicht Arne sehen! ;-)

Liebe Grüße...
Signatur von »tonnar« Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

Familie Bär

unregistriert

7

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 10:30

oja, ich merke schon, hier kann man sich wohlfühlen...

Ja sabbern ist gut, wir suchen auch gerade einen größeren Setra, aber die Leute haben Preisvorstellungen die sind einfach unglaublich...

Jep, wir bauen selber, im Moment sind wir an einem Holzofen aus einer Gasflasche zugange, damit der Winter kommen kann.
Auf Joghurtbecher (weiße Massenware) stehen wir nicht so wirklich, haben aber kein Problem damit, das andere das mögen.
Ich hbae eben gedacht das Treffen am We wäre ja toll, aber leider ist es zu weit, da wir Montag schon wieder schaffen müssen...
Schade, aber bei einem der nächsten Treffen bestimmt.
Gruß
Heike

8

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 10:34

Nach umfangreichen Recherchen um die Vorlieben des Herrn Bär,
die insbesondere mit dem Jahr 1964 verwoben sind,
ist es den beteiligten Ermittlern gelungen, weitere Kuriositäten der Familie Bär auf zu spüren.
So ergaben Vorort-Überwachungen der häuslichen Wäscheleine o.g. Familie,
dass die Unterwäsche-Kollektion insbesondere der Ehefrau ebenfalls auf das Jahr 1964 zurück zu führen ist.
Weitere verdeckte Ermittlungen im nachbarschaftlichen Bereich bestätigten die Tatsache,
dass Familie Bär offensichtlich in ihrem Verhalten davon ablenken möchte,
heute zu den 1960-70er Jahren eine diffuse, undurchsichtige Beziehung aufrecht zu erhalten.
Das Psychologen-Team unserer Einrichtung spricht hier von einem krassen Fall nicht bewältigter Vergangenheit.
Nach Massgabe des § 971 der StüstrüVerordnung wird gegenwärtig der zwangsweise Versand
perlweisser Stützstrümpfe an die Familie Bär eingeleitet.
Weitere Massnahmen entnehmen Sie bitte den Spottseiten der Warburger-Nachrichten,
die bereits heute titeln:
"Der Eintritt der Familie Bär in das Busfreaksforum - eine positive Massnahme"

Anderkaffer
ophorus
- Editiert von ophorus am 27.10.2011, 11:43 -
Signatur von »ophorus« Wer nach allen Seiten immer nur lächelt,
bekommt nichts als Falten im Gesicht!!

9

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 11:02

Hallo Heike und Klaus,
auch hier,
na den viel spass hier-bis demnächst

Familie Bär

unregistriert

10

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 11:07

Liebes Psychologen Team,
z.H. ophorus
sie haben ihre Ermittlungen nicht hinreichend ausgeführt...
Eine ordentliche Anamnese hätte ergeben, das die Dame des Hauses weder aus dem Jahre 64 stammt, noch aus dem Jahrzehnt.
Die verdeckten Ermittlungen in der Nachbarschaft dürften sich als sehr schwierig herausgestellt haben, da diese unter erheblichem Humorverlust leiden und ihre Lachmusklen nur im Keller nutzen, weil der Neurologe sonst fürchtet sie würden völlig retardieren, wenn sie nicht wenigstens im Dunkeln benutz werden.
Aber für die Übersendung der Stützstrümpfe wäre ich dankbar, es kann ja immer mal sein, das ein Keilriemen wieder ein dynamisches Eigenleben führen will und dann können die Strümpfe eine echte Stütze sein.
Das Psychologen Team ist aber weiterhin gefragt, auch wenn es uns in dem konkreten Fall keine adequate Diagnose stellen und das Ergebnis suboptimal ist, uns mit ihren ihren Mutmaßungen weiter zu erheitern. Dann kann auch eine Bespassungstherapie nach §10 des 8 Fungesetzbuches abgerechnet werden.

Mit freundlichem Gruß
Frau Bär
- Editiert von Familie Bär am 27.10.2011, 11:17 -

Familie Bär

unregistriert

11

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 11:09

Zitat

Original von Meise
Hallo Heike und Klaus,
auch hier,
na den viel spass hier-bis demnächst


Hallo liebe Meises, ja wir haben auch hierher gefunden...
bis spätesten im Dezember &winke3

Gruß
Heike

Wohnort: Tübingen

Fahrzeug: Reo M44A2

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 11:28

Moin-Moin...und herzlich willkommen. Hier werden Sie geholfen, und "nicht gaanz normal" zu sein erleichtert in vielen Fällen den Zugang zu den anderen Teilnehmern dieses Forums. Schicker Bus!
Signatur von »O´Malley« Gruß Ole


Rust never Sleeps !!!

wulfmen

unregistriert

13

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 12:07

oh wie schön..
noch wieder n paar verrückte mehr in unserer anstalt
papa und mama bär..ich heisse euch herzlich willkommen
lg wulf,der warscheinlich einzig normale hier &rotflvvl

the cat

unregistriert

14

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 12:20

wulf...du untertreibst mal wieder...
:-O
welcome den bären

Familie Bär

unregistriert

15

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 15:23

das ist ja Klasse hier...
und wenn Wulf der einige normale ist, dann ist er doch definitiv der unnormale, weil er dann nicht der Norm hier entspricht und ich bin endlich normal :-o

Grüße von einer ganz normalen &pfeif1
Heike
die sich über die vielen Willkommenspostings freut

strandläufer

unregistriert

16

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 15:32

auch von uns ein herzliches willkommen bei dem club der bekloppten
und wenn hier einer behauptet er wäre es nicht dann soll ihm die ölkanne
übern kopf laufen.

und der herr wulf ist glaube ich einer der anführer der bekloppten ;-)
du bist hier schon richtig gelandet.
und vielleicht kannst du zu dem einen oder anderen thema auch mal den erklärbär machen ;-)

gruß von einem normalen busfreak(schaaatz,hol mal die ölkanne :-O )

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Medienfuzzi

Fahrzeug: 79er Ford A0406, 96er W210

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 15:39

Hier gibt es nur "Normale" - alle anderen sind Bekloppt. :-O :-O

Herzlich willkommen und viel Spaß im normalsten Forum des Internet. 8-) &rotflvvl
Signatur von »Hucky« It's only Rock'n'Roll - but i like it. 8-)

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 15:56

...ach, dass ist´n Forum hier? -

Wo bin ich denn gelandet &ohschreck
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

19

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 20:20

... hier im Forum!

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 23:37

dan auch mal von mir ein wilkommen hier im kindergarten wo die autos nur grösser geworden sind :-O

und mit briketz ausm auspuff schmeissen die meisten fahrzeuge hier herum :-) mehr oder wehniger op mit oder ohne H oder 07ner :-O

also wilkommen im briketschmeiserclub :-O
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666