Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »frankwg« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Aachen

Fahrzeug: LF 508 DG Metz

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 30. Juli 2012, 12:15

Moin zusammen!

Moin,

da ich mittlerweile die Registrierungshürde geschafft habe, darf ich wohl nun auch hier posten und mich vorstellen:

Seit ein paar Jahrzehnten bin ich mit VW Bullis (T3) unterwegs. Zunächst als Surfmobil gedacht, hat es sich immer mehr in Richtung Reise- und Packesel bzw. Zugtier entwickelt. Das Motto war dabei immer "nicht schnell, aber zäh", will heißen: Nicht die stärksten Motoren, aber die langlebisten habe ich mir ausgesucht (von 1,9l Wasserboxer mit 78PS ging es runter zum 1,7l "Big-Block" Saugdiesel mit 57 PS). Meinen letzten Bulli werde ich demnächst abgeben (müssen).

Das "Neufahrzeug" ist schon seit März da: Ein kleiner Düsseldorfer, genauer ein LF 508 DG LF8 Löschgruppenfahrzeug von Metz, Baujahr 1980 und Dank 16.000km Vorführfahrten ohne reguläre Zulassung eine recht späte Erstzulassung 12/1981. Mit etwas Nachdruck ist das Autochen inzwischen auch privat als "So-KFZ Löschfahrzeug" mit Oldtimer-Zulassung unterwegs. Mit Sondergenehmigung der Gemeinde des vorherigen Löschbezirks für die Gemeinde- und Feuerwehr-Schriftzüge sowie Ausnahmegenehmigung zum Führen der Blaulichtkappen (alles ist natürlich bei Straßenfahrt pflichtgemäß abgedeckt!). War ein wenig Rennerei (EDIT: HIER habe ich mich dazu ausgelassen ...), aber hat sich m.E. gelohnt, denn äußerlich soll der Düdo so original wie möglich bleiben.

Mal schauen, ob der die Bullis in Sachen Zuverlässigkeit übertrumpfen kann - die Latte liegt recht hoch!

VG, Frank.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »frankwg« (1. August 2012, 08:11)


Wohnort: berlin

Beruf: Fotograf

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 30. Juli 2012, 13:06

Hallo!

Klingt interessant, so fast als Original-Feuerwehr... stell mal Bilder ein, oder verlinke auf eine Seite, wo man mal gucken kann.
Und natürlich sind Düdos noch zuverlässiger als Bullis :)

  • »frankwg« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Aachen

Fahrzeug: LF 508 DG Metz

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. August 2012, 08:05

Moin, moin!

Klingt interessant, so fast als Original-Feuerwehr... stell mal Bilder ein, oder verlinke auf eine Seite, wo man mal gucken kann.

Der Wunsch ist mir Befehl:
Bilder bei fb

Zitat

Und natürlich sind Düdos noch zuverlässiger als Bullis :)

Ich werde so in fünf oder zehn Jahren das erste Fazit ziehen. ;-)

VG,
Frank.

Wohnort: berlin

Beruf: Fotograf

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. August 2012, 09:50

.....schönes rotes Ding!
Halt uns auf dem Laufenden.