Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Meiler_Kipper

unregistriert

1

Montag, 3. Dezember 2012, 15:05

Vorstellung von Meiler_Kipper

Hallo

Ich möchte mich mal vorstellen.

Mein Name ist Mario, bin mitte 30 und verheiratet.
Ich lebe in der Nähe von Lübeck.

Der 93'er 308D von meinem Vater benötigt etwas Hilfe.

Daher hab ich schon öfter hier mitgelesen,
nun muß ich aber mal Fragen stellen. :-)

So sieht er aus.



Ist ein Kommunalfahrzeug.
War in drei verschiedennen Gemeinden tätig.

Mein Vater nutzt ihn als Firmenwagen.

Er ist mit einem Meiller Dreiseitenkipper bestückt.

Ansonsten ist wohl alles standard.

Der Rost hat ihm arg zugesetzt, da muß im Frühjahr 2013 gehandelt werden.

Ansonsten beherbergen wir noch einen Hyundai Galloper, einen Unimog 416 sowie zwei MB-Trac's.


Ich lese hier oft etwas über "Bremer" konnte aber nie genau
erlesen was den Bremer ausmacht und woran man ihn erkennt.

Ist unser ein Bremer?

Probleme macht uns die vordere Federung, der Wagen fährt sich sehr unruhig.
Ich vermute die Blattfederbuschsen oder die Lenkungsbuchsen.

Zudem brauchen wir auch dringend neue Reifen.
und die Leuchtweitenregulierung geht nicht.

Da frage ich mich dann mal seperat durch.

Danke schon mal für die Hilfe.

Gruß Mario

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 3. Dezember 2012, 15:12

Moin! #winke3

Ist unser ein Bremer?

Ja, die 20x D und 30x D sind "Bremer", weil sie zuerst in Bremen gebaut wurden (später auch in Düsseldorf). Die offizielle Bezeichnung ist T1, TN oder Typ 601, soweit ich das weiß.

Gruß, Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 3. Dezember 2012, 15:36

4xx gabs auch als bremer.....

gruß

emsi

Meiler_Kipper

unregistriert

4

Montag, 3. Dezember 2012, 16:06

Moin

Ok, das weiß ich schon mal wieder etwas mehr.

Ich hab mich bei Wikepedia etwas umgesehen und schon ein Paar Info's gefunden.

Zudem hab ich auch das "jetzt helfe ich mir selbst" Buch für die T1 bestellt.

Liegt aber bei meinem Vater |-)

Ich bin eher bei japanischen und englischen 4x4 firm.

Aber beim Mercedes hab ich schon ein Paar technische Details entdeckt,
die ich bei einem Nutzfahrzeug ,aus Anfang 90, nicht erwartet hätte.

Und der Kipper ist super.
Der hat mir dieses Jahr im Garten richtig gut geholfen.

Ich werd euch dann mal mit Fragen quälen ;-)

Gruß Mario

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: MB508 Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Dezember 2012, 13:51

Der Force Traveller ist aber hübsch aufgepimpt, der gefällt mir richtig gut #klasse1

Gruß Ralf