Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Stolperpalast« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Vöhl

Fahrzeug: L 406 Bj. 1972 Alkoven-WoMo

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 5. März 2013, 12:34

Mahlzeit zusammen!

Hier sind wir, das sind 2 Erwachsene, 2 Kinder. 30, 29, 4, 2.

Seit gestern gibt es neusten Nachwuchs. Sehr alt, sehr groß und stinkt. Deshalb sind wir hier.

L 406 DG
Bj. 1974
6250x2250x2900 auf 3,5t

Erworben haben wir ihn von einem wirklich sympatischen Menschen mit Sachverstand, der das dicke, träge Mobil in den letzten 8 Jahren für seine Söhne technisch fit gehalten hat und wegen noch 3,6t jedes Jahr zur HU gefahren hat. Dabei gabs schon einige Verschleißteile neu.
Bei uns soll er bis Herbst fit für eine längere Reise zu viert + Hund gemacht werden.
Wirklich schwerwiegend scheint nur ein deutlicher Wasserschaden im Bereich der hinteren Dachluke zu sein, aber Autos in diesem Alter sind wohl wie eine Pralinenschachtel...
Meine Schraubererfahrungen mit MB sind quasi nicht vorhanden, außer dass ich einer Bekannten mal geholfen hab beim Schnellglühanlage einbauen in ihrem Bremer 207. Erweiterte Grundkenntnisse allerdings vorhanden, durch einige Jahre VW T3 (auch alles Diesel).
Zuerst muss ich mich Stück für Stück in diesem Schiff zurecht finden, ist ja doch grundsätzlich eher LKW als PKW und dann auch noch so uralt. Erstmal die Elektrik und Inneneinrichtung in Betrieb nehmen, heute hab ich D+ für das Trennrelais gesucht, welches momentan ungünstiger weise auf Zündungsplus gelegt ist. Allerdings werde ich morgen mal hinter der kleinen Klappe im Fahrerfußraum gucken, das Forum verriet mir, dort befinde sich der LiMa-Regler!?
Was mir bisher noch fehlt ist ne vernünftige Bedienungsanleitung mit allen Füllständen (oh mein Gott, wo hier offensichtlich überall Öl reingehört...), Reparaturanleitung und Schaltpläne. Das war beim T3 der direkte Zugriff auf Infos im Internet etwas besser möglich...

Ich freue mich jedenfalls riesig über unsere Wanderdüne und werde jetzt weiter schrauben Hoffe, hier die ein oder andere HIlfe zu bekommen, je mehr ich lerne, um so mehr kann ich ja auch selber helfen...

Beste Grüße aus dem Münsterland!

Janosch
Signatur von »Stolperpalast« LG

Janosch

SandroMB100

unregistriert

2

Dienstag, 5. März 2013, 17:53

Salve und wilkommen!

Ich glaube bist genau richtig hier mit dein "stinker" :-P
P.s. der 406 ist ein geiles ding ...
Ciao Sandro #winke3

Wohnort: Rheda-Wiedenbrück

Beruf: Kfz Elektriker

Fahrzeug: L 608 D Alkoven mit -H- , MAN 25.372 U mit Womo Zulassung , Honda XL 500 R

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 5. März 2013, 21:26

Hallo!

Schöne Grüsse aus der Nachbarschaft.
Hier seit Ihr garantiert gut aufgehoben.

Günter