Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sternfahrer

unregistriert

1

Dienstag, 11. Juni 2013, 12:24

Hallo aus OWL

Hallo liebe Busfreaks,

hier droht Verstärkung. Meine ausgeprägte Leidenschaft für
Fahrzeuge und Halter mit Charakter hat mich zu Euch geführt. Mein Name ist
Hartmut, meine Basis befindet sich in OWL.

Seit einiger Zeit fahre ich eine ausrangierte „Sparkasse“,
die eigentlich eine Volksbank war und später zur Raiffeisenkasse wurde. Ein
Fahrzeug mit Geschichte, denn damit wurde nach der Wende der Filialbetrieb in
unserer Bundeshauptstadt betrieben. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen
Mercedes 814L, EZ. 1/92 mit Hartmann-Aufbau. Vielen von Euch wird das etwas
sagen, auch dass es dafür keine bunte Umweltplakette gibt.

Das Fahrzeug befindet sich, abgesehen von der Umlackierung in Mercedes-weiß, im
Originalzustand, denn es muss von Zeit zu Zeit als mobiles Büro herhalten. Ein
Umbau zum WoMo ist nicht geplant, der Rapido Matic Export Klappwohnwagen tut es
auch. Naturgemäß bin ich an allen wissenswerten Infos über „fahrbare
Zweigstellen“ interessiert, vielleicht hat mal jemand mein Fahrzeug in Berlin
oder Gotha fotografiert?

Im Alltag fahre ich die Ur-E-Klasse als 260E und manchmal auch
den 200er Strichacht. Letztere ist nur fünf Lenze jünger als ich. Ihr könnt
Euch vorstellen, ohne Schrauben geht es nicht. Freunde witzeln schon, der
Begriff „H-Zulassung“ leitet sich von „Hartmut“ ab.

Vielleicht sehen wir uns mal oder hören und lesen
voneinander, würde mich sehr freuen,

beste Grüße vom
Sternfahrer