Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 90 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Sonntag, 25. August 2013, 17:08

Hallso aus Leonberg

Hallo zusammen, wollte mich mal vorstellen, da ich noch viele fragen hab :-)
lese schon eine weile mit und muss echt sagen TOP Forum, viel zu selten !

Ich hab mir vor 3 Wochen ein sehr schönen 207d gekauft.
habe dann erstmals die bremse hinten komplett neu gemacht, diverse lichter instand gesetzt und noch paar kleinigkeiten, und dann tatsächlich TÜV bekommen :O

Nachdem ich ihn dann angemeldet hatte, und erstmal mir das womo genau angeschaut, stellte ich beim zählen der Einspritzleitungen fest das es fünf sind ! hab dann im Fahrzeugschein gesehen das ein 300d (617) verbaut ist 8-)

hoffe der verbrauch ist nicht soo hoch.


b ild hab ich angehängt und fragen folgen ;-)



Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 25. August 2013, 17:33

Hallo nach Leonberg,

herzlich willkommen hier.
... hoffe der verbrauch ist nicht soo hoch.
Diese Bedenken hätte ich nicht, ich wäre eher froh, ein paar PS mehr zu haben.

bele
Signatur von »bele« Ludwig Wittgenstein: „Die Lösung des Rätsels des Lebens in Raum und Zeit liegt außerhalb von Raum und Zeit."

Wohnort: Jettingen

Beruf: Rentner

Fahrzeug: Düdo 613 Breitmaul mit "H"

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 25. August 2013, 22:59

Hallo und herzlich willkommen,

kenne den Motor aus dem W 123 meines Sohnmannes (300D). Läuft laut und laaaaange. Halt ein alter Diesel.

Grüßle aus 71131 Jettingen
vom Herbert
Signatur von »Herbert« Gesegnet sind die, die nichts zu sagen haben und trotzdem den Mund halten (Oscar Wilde)

Wohnort: Grafenhausen

Beruf: Maschinenbautechniker

Fahrzeug: MB 207D (1985), Ford Mondeo (2010)

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 26. August 2013, 17:23

und noch ein Schwabe #winke3

Herzlich Willkommen.
Signatur von »Stefan_66« Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 27. August 2013, 07:01

und noch ein Schwabe #winke3
Woher weißt du das? Weil er aus Leonberg ist?
Ach so, halt hier, stimmt ja:
hoffe der verbrauch ist nicht soo hoch.
:-O bele
Signatur von »bele« Ludwig Wittgenstein: „Die Lösung des Rätsels des Lebens in Raum und Zeit liegt außerhalb von Raum und Zeit."

Blackcollie

unregistriert

6

Dienstag, 27. August 2013, 10:48

Hi.

Den 300 er D hatte ich mal im alten Range Rover eingebaut, da hat er 15 geschluckt, in der 123 er Limousine brauchte er zwischen 12 und 13.

2 Motoren sind mir infolge Ölmangel mal schlagartig verreckt, weil die Öldruckleitung undicht geworden ist.

Trotzdem halte ich diesen Motor für haltbar, weil einfacher gebaut, nicht wie die neuen Sprinter Motoren. Die brennen gerne ab, weil die Einsprtzleitungen undicht werden und man merkt es nicht, weil alles verkleidet ist.

Wohnort: Grafenhausen

Beruf: Maschinenbautechniker

Fahrzeug: MB 207D (1985), Ford Mondeo (2010)

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 27. August 2013, 22:12

@ bele: der war richtig gut! :-8
Signatur von »Stefan_66« Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 27. August 2013, 23:06

Danke Stefan, schön, dass du das mit der richtigen Bierruhe nimmst.

bele
Signatur von »bele« Ludwig Wittgenstein: „Die Lösung des Rätsels des Lebens in Raum und Zeit liegt außerhalb von Raum und Zeit."

Wohnort: Grafenhausen

Beruf: Maschinenbautechniker

Fahrzeug: MB 207D (1985), Ford Mondeo (2010)

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. August 2013, 09:09

Danke Stefan, schön, dass du das mit der richtigen Bierruhe nimmst.

bele


Klar doch. Mit Schwaben-Bräu ruhiggestellt %-/



Sag mal "207DLeonberg" (klingt komisch, einen anderen Namen konnte ich aber niergends entdecken), hast du dein Auto hier in Kirchheim, bzw. Dettingen gekauft? Die Bullaugen kommen mir so bekannt vor.

Gruß, Stefan
Signatur von »Stefan_66« Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

10

Freitag, 13. September 2013, 18:29

nein hab das Auto direkt in Leonberg gekauft.

aber ich glaub der Vorbesitzer ist aus dettingen. muss nochmal im Brief schauen.

bin übrigends der stefan :-)