Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »balzac« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Washington, USA

Fahrzeug: 508D Autoschlepper, T3 Pritsche

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 27. Oktober 2013, 18:46

Gruess aus den USA!

Hallo alle!
Ich moechte mich und meinen Duedo Autoschlepper kurz vorstellen.
Der gehoert eigentlich meinem Bruder, aber der ist gerad bei mir und ich mache jetzt die Wartung usw, bevor ich ihn zu ihm fahre. Der Duedo war in meiner Naehe und ich habe den geholt, wenn er ihn gekauft hatte. Er ist leider ein Streckchen (3.000 km) von mir entfernt und hat seinen Duedo weder benutzt noch gesehen, ausser in Bildern.
Der ist Ingenieur und ich war Bauer, obwohl ich jetzt voruebergehend in der Stadt bin und wir haben immer alles an den eigenen Autos selbst gemacht. Ich freue mich sehr auf dieses Projekt.
Mein Bruder hat viele Autoprojekte und ist einer, der sowas echt nuetzen kann, aber ich habe den doch schon benutzt, einer Freundin mit ihrem Caddy zu helfen:
http://www.youtube.com/watch?v=xp9bbVqQY9M
Es freut mich, so ein Forum zu finden. Ich habe schon vieles dadurch gelernt und freundliche Leute haben mir noch mehr Hilfe angeboten.
Vorher wuesste ich gar nichts ueber Mercedes LKWs. Jetzt weiss ich nur ein bisschen.
Wenn ich einen guten Platz fuer Bilder finde, lade ich natuerlich ein paar hoch.

Edit:
Der Duedo ist uebrigens ein L508D mit OM314, BJ 1972. Der Schlepper-Anbau ist in New Jersey montiert worden. Die Verkabelung darunter ist ein Durcheinander.
Es gibt auch eine Heizungsanlage fuer das Kuehlwasser, das ich noch nicht getestet habe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »balzac« (27. Oktober 2013, 18:55)


Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 27. Oktober 2013, 19:04

Wilkommen und fiel spass hier bei uns.

So ein Abschlepper ist hier auch was seltenes. Schönes Fahrzeuch.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

3

Sonntag, 27. Oktober 2013, 19:45

Willkommen in die USA, schöner Schlepper, wie sieht es denn in Ohio mit der Ersatzteilversorgung aus?
Signatur von »Schneckchen« Uli
Eriba-Original mit "H" - Einzigartig, da bauartlich keine Dublette bekannt!
"Suche Bilder/Unterlagen vom RM550." #winke3

Wohnort: Bielefeld

Beruf: Medienfuzzi

Fahrzeug: 79er Ford A0406, 96er W210

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 27. Oktober 2013, 19:56

Auch von uns herzlich Willkommen und Grüße in die USA. #winke3

Hucky
Signatur von »Hucky« It's only Rock'n'Roll - but i like it. 8-)

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: T4 2.4D, E230 LPG, VN1500

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 27. Oktober 2013, 21:17

Hallo!

Herzlich Willkommen hier!

Und beste Grüße nach Big Great America auch von mir!

Wollten die letzte Zeit immer schon mal nach New York kommen...

Beste Grüße, Tom
Signatur von »Matsch« Ich bin mit der Lösung nicht zufrieden! Ich will mein Problem zurück! #blblbl

"Also am Öl kann´s nicht gelegen haben. Es war ja keins drin!" %-/

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: MB508 Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 27. Oktober 2013, 21:56

Na dann Herzlich Wilkommen und grüße über den großen Teich, hast ja einen schönen Abschlepper und hier wird dir bestimmt geholfen wenn es Probleme mit dem Düdo geben sollte.

Grüße aus Mainz Ralf

Wohnort: Wentorf bei Hamburg

Beruf: Raumausstattermeister

Fahrzeug: Kastenwagen

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 28. Oktober 2013, 08:00

Moin balzac

schöne Grüße in die USA schön dich hier zu lesen

kannst ja mal ein Treffen organisieren #winke3

viel Spass hier

Q
Signatur von »Quietschi« wenn ich könnte wie ich wollte,
wäre ich schon längst da, wo ich hin will

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: DB 310 Automatic

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 28. Oktober 2013, 08:11

Signatur von »ingo-« geb 1960

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: T4 2.4D, E230 LPG, VN1500

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 29. Oktober 2013, 11:16

Hi!

Au ja, zu dem Treffen komme ich auch! Ohio ist doch auf dem Weg von den Niagara Fällen nach Chikago?
Kam ich das letzte Mal 1976 durch. Hat sich bestimmt mächtig viel verändert...

Beste Grüße, Tom
Signatur von »Matsch« Ich bin mit der Lösung nicht zufrieden! Ich will mein Problem zurück! #blblbl

"Also am Öl kann´s nicht gelegen haben. Es war ja keins drin!" %-/

10

Dienstag, 29. Oktober 2013, 12:31

Hallo Balzac und viele Gruesse aus good old Europe.

Schönes und seltenes Auto habt Ihr da. Woher kannst Du so gut Deutsch? Kommen Deine Vorfahren aus Deutschland oder bist Du Deutscher?
Grüße Axel

  • »balzac« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Washington, USA

Fahrzeug: 508D Autoschlepper, T3 Pritsche

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 18:05

Danke sehr fuer das Kompliment, Axel. Ich habe Deutsch an der Uni studiert. Ich war auch ein Jahr an der Karl Franzens in Graz und war kurz in Deutschland. Ich wuerde sehr gern wieder dahin.
Der Abschlepper war bei einem LKW-Haendler in Columbus zum Verkauf. Vor einem Jahr (als mein Bruder noch in der Naehe war) ist der zum ersten Mal angeboten worden und der Preis, den er vorschlug, war dem Haendler zu niedrieg. Er meinte, ein Privatsammler hatte mehr angeboten. Aber der war doch wieder zum Verkauf und der billige Vorschlag hat diesmal gereicht. Die Typen beim Haendler konnten mir leider nicht erklaeren, wie sie darauf gekommen waren.
Der OM314 war bei vielen Segelbooten und Ersatzteile dafuer sind in der Datenbank der Autoteilehaendler. Ich habe neue Filter leicht gekriegt, aber irgendwie keine Kupferdichtung fuer die Oelablassschraube. Alle, die ich gefunden habe, sind viel zu klein. Weitere Ersatzteile brauche ich noch nicht. Mal schauen, wie das eventuell geht.

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 19:46

der motor wurde in boten und staplern und al sgenerator antrieb genutzt wie in fielen anderen maschinen.

als industrie maschine OM314 I gab es dehn von 46PS bis 85 PS .
den motor in den DüDos om 314 V gab es bis 10/1969 mit 80PS und ab da mit 85PS

wurde also fielseitig eingesetzt der motor.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

  • »balzac« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Washington, USA

Fahrzeug: 508D Autoschlepper, T3 Pritsche

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 15. November 2013, 20:09

Hier sind endlich ein paar Fotos:
[imgBild 1[/img]

Alle schauen den an:
[imgBild 2[/img]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Eicke« (15. November 2013, 21:26)


14

Freitag, 15. November 2013, 21:09

Der ist wirklich schick! Eine richtige Persönlichkeit.
Ist der seit 72 ein Abschlepper?
Wie sieht das denn mit der Reifenversorgung in den USA aus?
Hier in Europa gibt es ja "Engpässe" bei 6,50R16 Winterreifen.
Signatur von »chakfabian« --- gesendet mit meinem Schnurtelefon ---

Wohnort: Karlsruhe

Fahrzeug: Eriba Puck

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 15. November 2013, 22:45

Fabian, wenn diese Reifen 6,50R16er sind, fress ich nen Besen.
Die schauen richtig fett aus #klasse1

16

Freitag, 15. November 2013, 22:52

Joa das hab ich mir auch schon gedacht.
Er kann bestimmt einfach die Reifen benutzen die er will!?!
Und "eintragen lassen" (müssen) gibts bestimmt auch nicht.
Signatur von »chakfabian« --- gesendet mit meinem Schnurtelefon ---

Wohnort: Orrefors

Beruf: Campingwirt

Fahrzeug: Volvo B58 med Säffle Alukaross Bj 69

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 15. November 2013, 23:10

DER ist ja mal wirklich schick. Gratuliere zu so einem Schmuckstück.
Die Reifen sehen wirklich fett aus... Passen so gerade in den Radkasten vorne.
Wiklich ein feines Schmuckstück :-)

Gruß
Chris
Signatur von »SchwedenChris« Don`t eat the yellow snow!
Why not? It could be beer.