Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

unimog2010

unregistriert

1

Mittwoch, 20. November 2013, 19:10

Kurzvorstellung 407D

Moin!

Ich möchte mich kurz vorstellen. Bin frischer Besitzer eines ex-Kat-Schutz Düdo. Abgerüsteter FeKW auf Basis eines 407D. Habe den Wagen vor ein paar Wochen bei der Vebeg ersteigert und habe ihn vergangene Woche in Karlsruhe abgeholt. Abgesehen von zwei Beulen im Dach ist der Wagen wie geleckt. Auf der Überführung nahm der OM 616 mit knapp 29000km sich knappe 14 Liter/100km. Laut ist er wohl so ab 70km/h, aber ich will ja auch damit verreisen und nicht rasen. Als w123 Fahrer hatte ich hinsichtlich der Beschleunigungswerte mit weniger "Dampf" gerechnet.

Vor Jahren war ich hier schonmal angemeldet, da hatte ich einen 408. Der war aber so gammelig und durstig, dass ich ihn nicht halten wollte und konnte. Ich hoffe mit diesem neuen 407D habe ich mehr Glück.

Was mich noch etwas stört ist das Alurolltor. Daher auch mein Gesuch nach "normalen" Türen im Markt. Die Aufnahmen dafür scheinen ja da zu sein.

Ich halte mich jetzt kurz, weil ich mir nach der Überführung die linke Hand gebrochen habe und derzeit nur mit einer Hand tippen kann. Hier dafür ein paar Bilder von der Abholung. Der blaue ist meiner.




Ansonsten treibe ich mein Unwesen mit mehreren w123, einem Winter-s124, einem Unimog, einer Schwalbe und einem Lanz D2416. Gebastelt wird überwiegend in Kiel. Wohnen tue ich derzeit in Göttingen.

Gruß

gregor


Bildergröße bitte beachten !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eicke« (20. November 2013, 19:19)


Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. November 2013, 19:20

Hallo Gregor

dan mal wilkommen zurück und fiel spass mim neuen düdo.

ps.: habe den beitrag mal in den richtigen bereich verschoben.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Mainz

Fahrzeug: MB508 Bj. 1980

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. November 2013, 22:25

Hallo und wilkommen zurück, versuchs mal bei Bustechnick http://www.bustechnik.de/Shop

Gruß Ralf

4

Mittwoch, 27. November 2013, 10:38

Moin!

Ich möchte mich kurz vorstellen. Bin frischer Besitzer eines ex-Kat-Schutz Düdo. Abgerüsteter FeKW auf Basis eines 407D. Habe den Wagen vor ein paar Wochen bei der Vebeg ersteigert und habe ihn vergangene Woche in Karlsruhe abgeholt. Abgesehen von zwei Beulen im Dach ist der Wagen wie geleckt. Auf der Überführung nahm der OM 616 mit knapp 29000km sich knappe 14 Liter/100km. Laut ist er wohl so ab 70km/h, aber ich will ja auch damit verreisen und nicht rasen. Als w123 Fahrer hatte ich hinsichtlich der Beschleunigungswerte mit weniger "Dampf" gerechnet.

Vor Jahren war ich hier schonmal angemeldet, da hatte ich einen 408. Der war aber so gammelig und durstig, dass ich ihn nicht halten wollte und konnte. Ich hoffe mit diesem neuen 407D habe ich mehr Glück.

Was mich noch etwas stört ist das Alurolltor. Daher auch mein Gesuch nach "normalen" Türen im Markt. Die Aufnahmen dafür scheinen ja da zu sein.

Ich halte mich jetzt kurz, weil ich mir nach der Überführung die linke Hand gebrochen habe und derzeit nur mit einer Hand tippen kann. Hier dafür ein paar Bilder von der Abholung. Der blaue ist meiner.




Ansonsten treibe ich mein Unwesen mit mehreren w123, einem Winter-s124, einem Unimog, einer Schwalbe und einem Lanz D2416. Gebastelt wird überwiegend in Kiel. Wohnen tue ich derzeit in Göttingen.

Gruß

gregor


Bildergröße bitte beachten !



Hui....der ist schick....darf man den Kaufpreis wissen?
Bin auch 123erFan....
Falls du zufällig noch ne brauchbare Chassis hast...lass es mich wissen

Wohnort: Hannover

Fahrzeug: T4 2.4D, E230 LPG, VN1500

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. November 2013, 11:02

Hallo Gregor!

Herzlich willkommen hier und viel Spaß mit Deinem 407. #blumen1

Bei dem Wohn- und Bastelort könntest Du hier in der Busfreaklogistik sicherlich den einen oder anderen Euro verdienen. Also z. B. bei mir. #winke3
Aber mal eben rausgehen und basteln ist ja wohl nicht...

Eine gebrochene Hand ist ja ganz übel! Hoffe, Du bist kein Linkshänder?

Doll, wie breit gefächert Dein Interesse ist.
Und Du ganz sicherlich einer der ganz wenigen Leute die im Zusammenhang mit einem 407 D das Wort "Dampf" verwenden. :-O

Meine Reisen haben einzig den Sinn das Ziel zu bereisen. Den Weg rundrum um mich kenne ich lang und schlapp.
Mir würde auch beamen gefallen, sofern der Lichtgeschwindigkeits-Transporter gerade in der Werkstatt steht. #jippie1

Beste Grüße und gute Besserung! Tom #prost
Signatur von »Matsch« Ich bin mit der Lösung nicht zufrieden! Ich will mein Problem zurück! #blblbl

"Also am Öl kann´s nicht gelegen haben. Es war ja keins drin!" %-/

Wohnort: Crailsheim

Beruf: Schrauber

Fahrzeug: L508 DG, LP911 b Ackermann

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 27. November 2013, 13:04

Hallo Gregor!!!

Auch von mir herzlichstes Willkommen! #winke3 Und anbei Gute Besserung!

Glückwunsch zum 407er, Schönes Teil!!! Würd mich auch interessieren, was der wohl gekostet hat?

Fallsd nen 123er Kombi Diesel überhast, wäre schwer interessiert, bin grad auf der Suche.

Schöne Grüsse, gute Besserung,.

Steffen

unimog2010

unregistriert

7

Sonntag, 8. Dezember 2013, 17:31

antworten erst jetzt gesehn

Hallo zusammen,

danke für die Antworten! Gibt es hier eigentlich eine E-Mail-Benachrichtigungsfunktion bei neuen Antworten auf eigene Beiträge?

Die Bilder sind direkt bei der Abholung beim THW in Karlsruhe entstanden. Gestern haben wir den Düdo endlich in den Schuppen gefahren, das war wegen meines Sturzes vorher nicht möglich.

Wenn die Gipsschiene im neuen Jahr ab ist, darf ich wieder autofahren und kann gerne irgendwelche Dinge in meinen Kombi schmeißen und von Kiel/HH nach Gö und andersherum transportieren. Bevorzugt allerdings nur, wenn es keine großen Umwege macht.

Gruß

gregor

8

Sonntag, 8. Dezember 2013, 21:27

danke für die Antworten! Gibt es hier eigentlich eine E-Mail-Benachrichtigungsfunktion bei neuen Antworten auf eigene Beiträge?



das kannst du in deinem profil einstellen
Signatur von »Rob« bus-community.de