Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »814Martin« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bösel

Beruf: ach nöööö

Fahrzeug: 2 x 711D & T5 4Motion & 814D Vario KA

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 7. Juni 2014, 13:50

Moin von Martin, der gerne "rasen" möchte...max. 7,5T - 100KM/H

Moin Zusammen,

ganz kurz... bin 56 Jahre jung; sehr viele Auto's durch, zuletzt einen UNIMOG 1300L - mehr geschraubt als gefahren :-D mit meinem Srinter Euro 5 nix als Ärger und seid Dez. nen 408D ohne Rost mit 24Tsd KM erstanden und mittlerweile 15TSD KM damit super gefahren. Nun habe ich noch einen 814VARIO erstanden mit auch ca. 24TSD KM. Kommt aus den Niederlanden und war dort als Rüstwagen gelaufen. BJ/EZ 1998 mit 100KW -OM904LA - lange Achsübersetzung, technisch gut, Rost an den hinteren Radläufen. Ich würde ihn gerne zu Wohnmobil mit 100KM/H befördern; technisch wohl kein Problem, da ABS. Hat das schon jemand hier aus dem Forum hinbekommen bzw. was spricht dagegen? Und dann noch eine Frage: ich suche Informationen (Leistungssteigerung bzw. Grüne Plajette #winke3 ) zum vorgenannten Motor; bin im Netz nicht so richtig fündig geworden. Für Tipps wäre ich sehr Dankbar.

Viele Grüße von Martin
Signatur von »814Martin« Lieber Heidenspaß als Fegefeuer und Höllenqualen.

Wohnort: Heidenau

Beruf: Ständig selbst

Fahrzeug: 614er vario

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Juli 2014, 22:15

Hallo Martin, ersteinmal hier ein hallo, komisch das dir noch keiner geschrieben hat!
Also die Varios haben doch die maximale Geschwindigkeit in den Papieren stehen, wenn du eine lange Achse hast, sind das warscheinlich 122km/h. Mit einer womo-zulassung darfst du dann 100 fahren.
Grüne Plakette kannst du auch bekommen, kostet aber 4t euro und muss regelmäßig gereinigt werden. Leistungssteigerungen gibt es auch, mit Chip 120nm mehr. Braucht man nicht unbedingt, weil die Leistung ja eigentlich mehr als genug ist. Ich schalte keinen Gang, auf der Autobahn, am Berg runter. Auch vor dem Chip nicht, aber viel ruhiger ist er geworden, das war auch mein Ziel.
Grüße Bert
Signatur von »Faulenzer« Alle sagten, das geht nicht, bis einer kam der das nicht wusste und hat es einfach gemacht.