Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »mr.bengi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: im Bus...

Fahrzeug: MB 308D Bj 89 (verk.), MB 410D Bj 93 mit Kabine

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 22. März 2015, 11:03

Wir haben es getan...

Liebe Busfreaks

Der eine oder andere von Euch hat vielleicht den Tröd hier

Kaufberatung Fahrzeug für Langzeitreise

gelesen. Unsere Suche hat ein Ende... wir haben es getan #jippie1 #jippie1

Hier die Geschichte...

Gestern sind wir (meine Reisepartnerin ist dieses mal mitgekommen :-O ) sehr früh aufgebrochen für eine „Sightseeing-Tour“. Geplant war zum einen den 308D bei Werle in Simmern anzuschauen und dann kam, nach dem wir den Termin bereits fix gemacht hatten, noch ein 410D auf mobile, mit Diff, Servo, etc. glücklicherweise nur 20 Kilometer entfernt. Also auch gleich Termin vereinbart. Im Vorfeld mit beiden Verkäufern telefoniert. Wir hatten uns so ein bisschen auf den 410D eingeschossen.

Erster Termin Werle: Der 308D stand wirklich im absoluten Topzustand da, nichts geschönigt, wirklich kein Rost, Motor läuft sehr schön, alles funktioniert. Die Aussagen die am Telefon gemacht wurden, haben voll und ganz der Realität entsprochen. Ein Hammerauto mit unter 10'000km.

Zweiter Termin Blum Fahrzeughandel: Der 410D sah auf den ersten Blick sehr gut aus. Bei genauerem Hinsehen, hat er aber schon erhebliche Rostblasen ringsum, an den Türen unten, B-Säule unten, an den Radläufen, der Gummiboden im vorderen Teil vom Laderaum ist verklebt und man sah nicht drunter, an der Trennwand unten (Übergang Boden) war deutlich Rostansatz zu sehen, am Blech unterhalb der Scheibenwischer Rostblasen, Auspuff hatte ein Loch an der Befestigung, die eine Rundumleuchte hatte im Übergang zum Dach Rostansatz (innen war der Dachhimmel und man sah nicht drunter), Motor innen schwitzt deutlich (bin kein Schrauber, es war im unteren Teil, also nicht die Deckeldichtung). Wir sind dann auch hier gefahren und der Motor hatte ein „komisches Klackern“, ich weiss nicht evtl. die Ventile?? Auf jeden Fall würde ich sagen ein klassischer „Blender“, top aufpoliert, den Innenraum mit Cockpitspray behandelt (ich kann das Zeug nicht leiden). Es wurde am Telefon von kleinen „Rostpünktchen“ im Lack gesprochen. Hier ist nach meiner Einschätzung auf jeden Fall erst mal Hand anzulegen, wenn man das Fahrzeug noch länger erhalten will. Und je nach dem wird sich zeigen was dann noch alles zum Vorschein kommt. Die Beschriftungen sind übrigens lackiert.

Wir haben uns dann beraten, alle Pro‘s und Contra‘s aus Sicht unseres Projekts (PanAmericana) noch mal abgewogen und uns dann einstimmig :-8 für den 308D entschieden (Das "Risiko" beim 410er war uns zu gross). Noch mal zurück zu Werle, noch mal gefahren, alles noch mal angeschaut... PASST.

Ja nun haben wir einen 308D gekauft... juuuuudiiiihuuuuiii :-O #jippie1 #jippie1 #tanzen

Er macht noch die Vollabnahme zum LKW geschl. Kasten und nächste Woche holen wir unser Fahrzeug ab.

Dann möchte ich auf diesem Weg noch mal vielen Dank sagen, für die Meinungen und Unterstützungen hier im Forum, es hat uns sehr geholfen. #klatschen1

Werde berichten wie es weitergeht...

Bis dann... allen einen schönen Sonntag!!

Beste Grüsse

Bernd #winke3
Signatur von »mr.bengi« "Am Ende ist alles gut - wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende" Indische Weisheit

Wohnort: Biblis

Fahrzeug: MB 508

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 22. März 2015, 11:15

Hallo und dann mal viel Spas
Gruß Klaus #winke3

Wohnort: Oldenburg

Fahrzeug: MB 307D (83), MB W124 300TD (91), VW Bus T4 (95)

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 22. März 2015, 11:23

Moin,

und herzlichen Glückwunsch! Ist es der hier?

Ma-Ke 8-)
Signatur von »Ma-Ke« ...unterwegs durch Raum und Zeit.

Wohnort: Garching

Fahrzeug: Zündapp r50,MB 1113

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 22. März 2015, 14:59

Sauber herzlichen Glückwunsch!!

Dann kanns ja endlich los gehen mit ausbauen
Signatur von »Custom«
so ziemlich alles was ich gern tu macht entweder dick,doof, ist krebserregend, unmoralisch, oder/und illegal

Wohnort: Seelze

Beruf: Projektleiter

Fahrzeug: MB 508 DG

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 22. März 2015, 23:16

Gratulation zum Bus & viel Spaß damit
Signatur von »Viperman« “Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste.“ – Susan Sontag

Hannibal ist Bj 1978 und wir dürfen mit ihm auf Reisen sein.
hannibal-on-tour.de

Wohnort: Bad Säckingen

Beruf: Weltenbummler

Fahrzeug: Daimler-Benz L 613 D - 1985

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 23. März 2015, 04:50

... der stand auch immer noch auf unserem Parkplatz... 8o) haben uns aber nun zu 90% dazu entschieden, zuerst mal einen fertig ausgebauten zu kaufen. Herzlichen Glückwunsch zum roten, der sieht echt klasse aus! Und bald gute Reise! #winke3
Signatur von »trike_rentner« Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag. :-)
Charlie Chaplin
https://grenzenlos2001.wordpress.com/about-2/

Wohnort: Aguilas

Beruf: ehemaliger Holzwurm

Fahrzeug: Nissan L 35 F 1 , T4 , GPZ 1100

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 23. März 2015, 07:13

Glückwunsch zum Neuen