Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Norminator2.0« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Fockbek

Fahrzeug: aktuell MB 609D Bj1990 ex DRK

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. Juli 2015, 10:14

Neuer Bus , neuer Benutzername , bin wieder da :-)

Moin Moin
Der Norminator ist jetzt Norminator2.0
Die blaue Elise ist an einen Freund verkauft
Jetzt ist ein Ex DRK an der Reihe
Hier der neue:
MB 609D , Bj 1990 , noch keine 20.000 km auf der Uhr #klasse1
im Oktober letztes Jahr gekauft , bischen mit gefahren und in die Halle zum Umbauen...

Eigentlich hätte er jetzt fertig sein sollen, aber ich war faul im Winter :-| , gemacht ist bisher:
Rückrüstung Signalanlage
jede Menge Kabelgewirre entstrippt - ist jetzt alles wieder toll
WoMo Zulassung - mit provisorischem Ausbau - very basic #tuev1
Tausch aller Öle, Flüssigkeiten, Ventile eingestellt usw

Jetzt geht es an den eigentlichen Ausbau bzw erst mal an die neue Elektrik und Dämmung.
Da die Karre 24V hat muss ein B2B Lader daher
Die vorhandene Dieselstandheizung fliegt raus und wird durch Gas ersetzt - da bin ich gerade bei.
Innenverkleidungen, Himmel sind demontiert um Kabel und Leitungen schön verlegen zu können.

Gruß Norman

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Juli 2015, 12:10

Moin,viel spass mit deinem neuen bus ;-) Ist ja fast ungefahren.

aber warum willst du die Dieselheizung aus bauen ? Eine als ersatz ist immer gut.
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers

  • »Norminator2.0« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Fockbek

Fahrzeug: aktuell MB 609D Bj1990 ex DRK

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 9. Juli 2015, 14:07

Na ja, beim Kauf war ich auch erst begeistert von der Heizung, aber eine Ersatzheizung brauche ich definitiv nicht.
Das ist eine alte D5W , die läuft eh nur max 1 Std bevor sie abschaltet, stinkt wie Sau, macht Lärm wie ein Flugzeug, ist nicht höhentauglich und müllt mir den Innenraum mit den Wärmetauschern voll. Das die Kühlwasser Vorwärmung wegfällt ist natürlich schade aber man kann nicht alles haben , habe aber auch nicht vor nach Sibirien zu fahren. So kann ich jetzt auch die A Säulen für meine neuen Kabelleien nutzen.

Wohnort: Wolfsburg

Fahrzeug: MB 711 Vario 88 / 670 P

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 9. Juli 2015, 14:25

Motorvorwärmung ist schon klasse,fährst du nicht auch mal im Winter weg ? na ja,kannste auch verkaufen,das gute Stück,wenn die dir im Weg ist.
Signatur von »Sittinggun« Mein erstes Womo,der Bully T2 :) in lilöö :-O Dann einer in pink mit Hochdach
Nach diesem kam erst ein LT 28 D mit Hochdach,dann ein LT 35 mit Alukoffer zu uns.




:-8

Kapitalismus ist Sachen kaufen, die man nicht braucht - mit Geld das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann. :)


Volker Pispers