Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Angelmobil« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reichertshofen in Obb. Nähe Ingolstadt

Beruf: Angestellter

Fahrzeug: Mercedes 609 D Krankenwagen

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Dezember 2015, 20:39

Servus zusammen...

Servus zusammen,

bin neu hier und will mich wies sich gehört kurz vorstellen:

Mein Name ist Holger, bin 43 Jahre jung, verheiratet, 2 kleine Kids und seit gestern Besitzer eines MB 609 D ehemals Krankenkraftwagen.

Wohnhaft in der Nähe von Ingolstadt. Vorgängerfahrzeug war ein VW LT35, den ich vor ein paar Wochen wegen für mich zu hohem Reparaturaufwand verkauft habe.

Nutzen werde ich das Gefährt als Angelbobil, d.h. Boot, Ruten und allerlei Krimskrams rein und los, wird also zwar regelmässsiig beweggt aber kein grossen Strecken...

Da ich absuluter MB Neuling bin hoffe ich Euer Wissen anzapfen zu können wenn mal Fragen bei mir hochkommen...

Biete im Gegenzug möglicherweise Wissen um den VW LT und oder die Angelei im Algemeinen...

Freu mich auf Euch in den Foren,

Danke und Grüße,
Holger #winke3
Signatur von »Angelmobil« MB 609 D, DüDo BJ 1987, ehemaliges So. KFZ Krankenkraftwagen

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Dezember 2015, 21:11

Hi,

ein Angler hier? Schön. Herzlich willkommen.

Hier bekommst du Antwort auf alle Fragen, auch solche, die du gar nicht gestellt hast. :-O

Gruß Jürgen

Wohnort: Lilienthal bei Bremen

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Dezember 2015, 21:11

Hallo Holger!
Willkommen hier im Forum der Freaks.
Der 609 D ist schon klasse zum Fahren. Viel Spaß damit.
Hatte bis vor einem dreiviertel Jahr selber einen Krankenwagen. Bin allerdings kein Angler, mehr der herumfahrende Fahrer.....

Grüsse
Joachim, rumtreiber #winke3
Signatur von »rumtreiber« Bisherige Womos: Hanomag F20, VW T3, Opel Bedford Hymer, Ford Transit Diesel Hymercamp, Hymer 620 auf MB 207 Basis, MB 206 D Eigenbau mit SoliferWohnwagen, Mercedes 609 D Ex-Krankenwagen Grenzland L 900 auf Mercedes 711 D Zur Zeit mit einem Tabbert Wohnwagen Comtesse 545 unterwegs und auf der Suche nach einem neuen passenden Gefährt.

und noch etwas........
es ist später als Mann / Frau denkt.......drum tut es, macht es einfach.......

  • »Angelmobil« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reichertshofen in Obb. Nähe Ingolstadt

Beruf: Angestellter

Fahrzeug: Mercedes 609 D Krankenwagen

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Dezember 2015, 21:39

Hallo Ihr beiden,

Danke!

@Bele, ich sehen Du hast einen 508? Die 50x Serie hab ich auch im Auge gehabt, die fehende Servolenkung hat mich aber dann dazu bewogen doch den 609 zu kaufen. Hab ne enge Hofeinfahrt und ne sehr schmale Strasse davor, ist eh immer eine Herausforderung da ein- und auszuparken, da bin ich um die Servo echt froh... Und an die neue Länge muss ich mich auch noch gewöhnen, der MB ist fast 2 Meter länger als der VW, merk ich auch brutal... Aber was solls, das Hoftor ist ja erst ein paar Monate alt uund Edelstahl ist ja echt billig zur Zeit ;-)))

@Rumtreiber, ich brauch wahrscheinlich mal die Hilfe von nem Krankenwagenerfahrenem, da sind endlos Schalter und Zeugs in dem Kasten wo ich absolut keine Ahnung hab für was das alles sein soll... Nachdem ich den Wagen erst gestern 600 km überführt habe werde ich die nächsten Tage mal rumspielen und versuchen auf eigene Faust rauuszufinden was das alles iist, wenn ich nicht weiterkomme melde ich mich, ok?

Danke Euch und schönen Abend,
Holger
Signatur von »Angelmobil« MB 609 D, DüDo BJ 1987, ehemaliges So. KFZ Krankenkraftwagen

Wohnort: Wiernsheim

Fahrzeug: 508 D langbreithoch Bj. 86, 24 V

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Dezember 2015, 21:45

die fehende Servolenkung

Och, meiner hat eine und das Lenkrad ist mit zwei Fingern easy zu betätigen.
Ein Hoftor bekommt man bestimmt auch wieder verkauft. 8-(

Gruß Jürgen

Wohnort: Seelze

Beruf: Projektleiter

Fahrzeug: MB 508 DG

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Dezember 2015, 22:49

Willkommen!

... ich vermisse die Servo auch nur sehr selten ;-)
Signatur von »Viperman« “Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste.“ – Susan Sontag

Hannibal ist Bj 1978 und wir dürfen mit ihm auf Reisen sein.
hannibal-on-tour.de

Wohnort: Diessen

Beruf: Kartograph

Fahrzeug: Mercedes 407 D

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 12:12

Servus vom Ammersee
Gruß michael
Signatur von »wandkarte« Ich lebe Jetzt

Wohnort: Ettlingen

Beruf: alles mögliche

Fahrzeug: 207d BJ 82. mit H, und MB C-Klasse Kombie von 1997

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 12:19

moin und willkommen,

falls du das hoftor verkaufen wills, meld dich mal. sofern es an die 4m länge hat und große hunde nicht durchpassen.[size=10] [/size];-)[size=10] [/size]
[size=10]
[/size]
[size=10]gruß moritz[/size]

9

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 14:34

ein Angler hier?
Und er ist nicht alleine....., :-O

Gruß und Petri Heil
Alex

  • »Angelmobil« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Reichertshofen in Obb. Nähe Ingolstadt

Beruf: Angestellter

Fahrzeug: Mercedes 609 D Krankenwagen

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 16:09

Hallo an alle,

Danke für die Aufahme...

Ichh liebe Weihnachten, Kinder sind mit Opa/Oma und Mama in der Kirche und ich hab 2 Stunden Zeit :-O

Hab die jetzt mal gleich genutzt und ein bisschen am neuen Spielzeug rumprobiert:

Standheizung läuft!!!! :-O raucht zwar n bisschen ausm Auspuff am Anfang aber dann machts schön warm, sehr gut!!!
Was ich noch nicht gecheckt hab ist die Kiste in der Mitte von der Ladefläche, ist das ne Zusatzheizung? Riesen gebläse, Schaltter dazu im Armaturenbrett und schaut so aus wenn da zwei Wasserschläuche im Boden verschinden?!? Muss ich mir morgen mal genauer von unten ansehen, das Ding muss raus...
Und noch ne Frage, der Drehsteller überm Zündschloss, stellt man da die Leerlaufdrehzahl ein? Wenn der Motor kalt ist hat das Ding Wiederstand beim drehen und wenn er warm ist drehts sich ohne Wiederstand? Wenn warm ist die Leerlaufdrehzahl für meinen Geschmack zu niedrig, kurz vorm Motorabwürgen, vor allem ruckelts so komisch beim rückwärtsfahren...

Aha, ich hör die Kinder,

also, wünsch EUch allen eine fröhliche Weihnacht, besinnliche Tage und nur das Beste...

Grüße,
Holger #winke3
Signatur von »Angelmobil« MB 609 D, DüDo BJ 1987, ehemaliges So. KFZ Krankenkraftwagen

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 18:14

in deinem laderaum wird eine zusatz heizung sein die mit an die motor wasser kreislauf abgeschlossen ist.
kanst da die schläuche ab machen und nen rest stehen lassen und mit ner schraube oder so zu machen und ner schelle drum.

der drehsteller ist fürn lehrlauf.
wenn du aufs gas tritzt läst der sich leichter drehen weil der baudenzug nicht auf last ist.
runter drehen, drehzahl runter, geht leichter.

eicke
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: Lilienthal bei Bremen

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 21:02

Hallo Holger!
Zunächst mal frohe Weihnachten für dich und deiner Familie!
Aber
die Zusatzheizung täte "ich" drin lassen. Oder zumindest an anderer geeigneter Stelle einbauen.
Solch eine Heizung während der Fahrt ist doch sehr schön. Ist nur meine Überlegung.
Wünsche weiterhin fröhliches Spielen und Ausprobieren der ganzen Technik und den Gimmicks....

Grüsse von
Joachim, rumtreiber #winke3
Signatur von »rumtreiber« Bisherige Womos: Hanomag F20, VW T3, Opel Bedford Hymer, Ford Transit Diesel Hymercamp, Hymer 620 auf MB 207 Basis, MB 206 D Eigenbau mit SoliferWohnwagen, Mercedes 609 D Ex-Krankenwagen Grenzland L 900 auf Mercedes 711 D Zur Zeit mit einem Tabbert Wohnwagen Comtesse 545 unterwegs und auf der Suche nach einem neuen passenden Gefährt.

und noch etwas........
es ist später als Mann / Frau denkt.......drum tut es, macht es einfach.......