Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 16. Februar 2016, 09:27

Wieder zurück - mit Bremer

Guten Tag zusammen,
letzten Monat habe ich wieder einen Bremer gekauft. Die Buskarriere begann 1996 mit einem 1974er MB206D, es folge ein Düdo 406D, einige T3, ein Barkas, als kurzes Gastspiel ein Ducato, ein Transit, ein 207D Karmann, ein T5 und jetzt eben wieder ein Bremer, diesmal ein 210er Benziner.
Noch im Bestand ist ein T3 Benziner (der allerdings derzeit am offenen Herzen operiert wird). Die PKW´s sind alles alte Franzosen, größtenteils mit Hydropneumatik.
Der 210er muss zum Teil im Alltag mit ran, wenn die ganze Familie mit muss, ist aber vor allem Urlaubsvehikel. Der Geräuschkomfort ist eine Offenbarung gegenüber den bisherigen MB-Transportern und bisher jeden Liter wert.
Gruß
Frederik

Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid

Beruf: Habe einen

Fahrzeug: 210er Gasbrenner

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Februar 2016, 18:48

Der Geräuschkomfort ist eine Offenbarung gegenüber den bisherigen MB-Transportern und bisher jeden Liter wert.
Gruß
Frederik



Sehe ich auch so :-O

Gruß, Michael (demnächst mit Gas)
Signatur von »lindenbaum« Some people are like slinkies, not really good for much, but they bring a smile to your face when pushed down the stairs.