Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 24. Februar 2016, 22:41

O 309 D: Irgendwann, irgendwie muß man ja nen Anfang "Wagen"

Hallo,

Willkommen - welcome - bienvenue, das beruht hoffentlich auf alle Zeit auf Gegenseitigkeit.

Wollte schon immer nen Bus haben, nachdem das aktuell mit einem O 309 D vollzogen ist, da schien mir >Busfreaks< der richtige Ort für uns zu sein. Auch, wenn ich feststellen muß, Busse gibts hier nicht wirklich richtig viel.

Der Gute fuhr lange Zeit hier ums Eck rum,
http://abload.de/img/1235767n3sg0.jpg
irgendwie kam er dann im Paket zu Händlern im Ruhrgebiet, wurde reanimiert und getüfft für einen Kinofilm "Die VampirschwesternIII" https://www.youtube.com/watch?v=9aiP8Pr9WHU wer genau zuhört, der hört "Bistrien," und die Aufschrift des Reisebüros TransBistrienReisen trägt er noch immer:



Ist ein 20+1 Bus, grundsätzlich komplett original erhalten und komfortbestuhlt :-)
Motor ist OM653, Getriebe Automatik.

Viele Grüße
DIESEL

Wohnort: Lilienthal bei Bremen

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Februar 2016, 22:53

Hallo Diesel !!!!!

Herzlich Willkommen im Forum der Busfreaks!!!!!

Offenbar ein schöner Reisebus. Vielleicht gibs ja bald auch nähere Daten zum Bus.
Und für welchen Zweck wurde er angeschafft? Ausser zum cruisen.....
Soll er so bleiben oder wird er demnächst um- oder ausgebaut?
Und mit Automatikgetriebe versehen? Für entspanntes Fahren`?

Also viel Spaß und Unterhaltung im Forum.

Busfreakige Grüsse aus der Nähe von Bremen

Joachim, rumtreiber #winke3
Signatur von »rumtreiber« Bisherige Womos: Hanomag F20, VW T3, Opel Bedford Hymer, Ford Transit Diesel Hymercamp, Hymer 620 auf MB 207 Basis, MB 206 D Eigenbau mit SoliferWohnwagen, Mercedes 609 D Ex-Krankenwagen Grenzland L 900 auf Mercedes 711 D Zur Zeit mit einem Tabbert Wohnwagen Comtesse 545 unterwegs und auf der Suche nach einem neuen passenden Gefährt.

und noch etwas........
es ist später als Mann / Frau denkt.......drum tut es, macht es einfach.......

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Februar 2016, 00:26

wilkommen hier und fiel spass und gegenseitige hilfe bei was auch immer.

aber nur mal so ?
om653 giebs nicht, meinst wohl om 352 6 zilinder 130ps.

reine busse giebs hier wohl wirklich nicht wenn nur umgebaute zu einem wohnmobiel also 0309er in den verschidensten ausfühugen was den motor angeht giebs hier schon ein paar :-)

rein originale busse wohl eben nicht so fiele.

gruß eicke und fiel spass.
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

4

Donnerstag, 25. Februar 2016, 01:15

Guten Morgen,

@rumtreiber
Der Bus soll Bus bleiben, Thema heißt Menschen freudig gewinnen und mitnehmen.

Ja, ich find ihn schön, mein Hallenvermieter fand es ihn so schön, daß er ihn selbst in die Halle fahren mußte, und meine zwei ersten Gäste waren auch begeistert. Ist aber alles subjektiv, wie immer.
Wäre doch auch schade um den Innenausbau:




Das Automatikgetriebe ist halt drin, obwohl der Bus als Schalter inseriert war. Aber ich find es eigentlich gut so, wie es ist. Müsste wirklich entspannteres cruisen sein.

Daten. Welche Daten?

@Eicke

In der Datenkarte heißt der Motor OM 653XXX.
Ich war da schnell mal bei Tante Wiki fragen:

Da steht:
https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-B…300_%28klein%29

Zitat:
technisch identisch mit dem OM352, die Umnummerierung kam durch die
große Variantenvielfalt, sonst wären Baumuster-Nummern doppelt vergeben
worden

Ich hab ja gar keine Ahnung, aber dafür bin ich ja hier ;-)

Danke Euch,

viele Grüße

DIESEL

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. Februar 2016, 09:06



@Eicke

In der Datenkarte heißt der Motor OM 653XXX.
Ich war da schnell mal bei Tante Wiki fragen:

Da steht:
https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-B…300_%28klein%29

Zitat:
technisch identisch mit dem OM352, die Umnummerierung kam durch die
große Variantenvielfalt, sonst wären Baumuster-Nummern doppelt vergeben
worden



moin,
stimmt, das steht da bei wiki. aber für den om353.
nen 653 kenne ich auch nicht.
gruß
roadrunner

6

Donnerstag, 25. Februar 2016, 09:45

so geht's schon los...

aber egal, ich finde es interessant, dass man sich nen Bus als Hobby halten kann um Leute zu transportieren.

Ich stell mir jetzt noch ne Anhängerkupplung vor um den Wohnwagen hinterherzuzotteln und dann einfach BackPacker und "DaumenReisende" an der Straße aufzusammeln und mit Lebensgeschichten belohnt zu werden durch die Welt oder zumindest Europa zu gondeln.

P-Schein nötig?

7

Donnerstag, 25. Februar 2016, 13:26

Hallo,

einen Bus nicht umbauen und nicht in den Urlaub fahre kann doch eigentlich gar nicht teurer sein, als es zu tun?

Obwohl... an den Haken dürfen 1800 KG, und 100er Zulassung hat er auch:



Leider ist das "Kugelkopf hoch"

Ungewerblich benötigt es keinen P-Schein, aber bei 8+1 Gästen ist Schluß.

Damit ein Gruppenfeeling aufkommt, dachte ich an solche Mitfahrer:

http://www.ebay.de/itm/XXL-Krumelmonster…50AAOSwgQ9V5DI3
http://www.ebay.de/itm/Sesamstrase-XXL-E…u9e-C2MfzAXPIow
http://www.ebay.de/itm/XXL-Bert-aus-der-…scAAOSwKIpV~pQQ
http://www.ebay.de/itm/Muppetshow-Kermit…vcAAOSw7FRWW4LH

Wie ich nun auf die Zahl "6" am Anfang des Motorencodes kam... habt Ihr recht, ist Quatsch.

Basis ist 352 --> 353.

Viele Grüße

DIESEL

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. Februar 2016, 13:39

wenn du dich mal da nicht täuschst...
solang da mehr als 8 + 1 sitzplätze eingetragen sind. ist und bleibt das ein kom (kraftomnibus) mit allen führerscheinrechtlichen konsequenzen...
gruß
roadrunner

9

Donnerstag, 25. Februar 2016, 14:11

Hallo,

so meine ich das auch mal in der Fahrschule gelernt zu haben.

Genau deswegen war ich nun auf der Führerscheinstelle.

Zwei mal hinterfragte Aussage ist: Rein Privat (also der Sonntagsausflug mit Tante, Onkel, Oma, Opa, Frau, Freundin, Vaddern und Mudder) berechtigt die Klasse 3 (alt) zum führen jedes Kfz bis 7,5 to und 9 Personen incl. Fahrer. Weswegen man dann beim Umtausch in die EU-Scheckkartenversion C1 mit Schlüssel 171 einträgt, der dann Fahrzeuge der Klasse D bis 7,5 t, jedoch ohne gewerbliche Fahrgastbeförderung, enthält.
Wenn ich den neuen Fürerschein abhole, frage ich aber nochmal wegen der Personenzahl. Und, soweit mir bekannt, ist der C1 mit 171 eine rein Deutsche Lösung.

Vielen Dank für den Hinweis auf das kritische Thema.

Viele Grüße Diesel.

P.S. Sonst müßte man halt die Sitzplätze entsprechend austragen lassen. Mir ist mal ein Feuerwehrbus Brief untergekommen, da waren noch alle Sitze verbaut, und da stand: "Sitzplätze 9 bei wahlweiser Belegung."

Wohnort: Ottrau

Beruf: Rentner auf unbestimte Zeit

Fahrzeug: Passat 35i 1,8

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 25. Februar 2016, 14:24

moinsen ok ja :-) sowas ist hier glaube noch nicht aufgetaucht der om 353 :-)
hat ja auch laut wiki 44cm³ mehr wie der 352 also ein paar ps fileicht mehr wie 130 :-)

ja die mitfahrer von der seesamstrasse oder mappetsho sind immer lustige begleiter :-O
Signatur von »Eicke«
Wer Rechtschreibfehler findet kan sie behalten den ich gehöre auch zu der Legersteniker fraktion !

Für Kontakt Mail: eicke@xn--mrtz-5qa.de oder Telefon: 0171-5183765 / 06639-870666

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 25. Februar 2016, 14:50

moin diesel,
knackpunkt ist wohl die definition der "unentgeldlichen rein privaten beförderung ohne geldwerten vorteil".
weil es heißt ja " ohne fahrgäste".
kompliziert...
auf jeden fall ist die 171, wie du ja auch schon erfahren hast, im ausland ungültig.

gruß
roadrunner

12

Donnerstag, 25. Februar 2016, 15:28

also ich hab den düdo eine nummer größer, also 2x2 sitzreihen. ich mußte bei meinem um ihn privat fahren zu dürfen, alle nicht eingetragenen sitze ausbauen, sogar die heckbank und zusätzlich mußten alle befestigungslöcher zugemacht werden, damit nicht nachträglich wieder sitze eingebaut werden.
kann mir gar nicht vorstellen, daß das geändert wurde.
bin neugierig, bitte halte uns auf dem laufendem, was die anmeldung betrifft.

viel spaß mit deinem bus.
Signatur von »Hüterin« Frauen fahren besser Bus!

13

Donnerstag, 25. Februar 2016, 17:59

Hallo,

vielen Dank auch @Hüterin. Und die Frage: Hast Du den Scheckkartenführerschein mit Zahl 171?

Um die Zulassung selbst mache ich mir eigentlich keine Gedanken. Nur, im online-Ermittlungsverfahren kamen als KOM über 2.000 Euro Versicherungsprämie raus?!?

Viele Grüße ins Forum,
Diesel

Wohnort: @home

Fahrzeug: 608 d maxil. ´85

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 25. Februar 2016, 19:25

einen Bus nicht umbauen und nicht in den Urlaub fahre kann doch eigentlich gar nicht teurer sein, als es zu tun?


oder doch...

Nur, im online-Ermittlungsverfahren kamen als KOM über 2.000 Euro Versicherungsprämie raus?!?


:T


gruß
roadrunner

ps: busfahren macht spaß...






aber der motor sollte dann schon hinten sein #winke3

15

Samstag, 27. Februar 2016, 00:13

Hallo,

ich möchte noch mal die Bedenken aufgreifen:

Das heißt, mit alter Klasse 3 mache ich Probefahrten,
mit getauschtem Führerschein nehme ich noch eine Person mit:

(c) Quelle: wikipedia.de



Das bedeutet: mehr Muppets mitnehmen, und sonst nen KOM-Chauffeur anheuern ;-)

Aber, man muß wenigstens nichts ausbauen.

Gruß ins Forum, Diesel

16

Montag, 29. Februar 2016, 16:13

in meinem fall ging es gar nicht um den führerschein, sondern wie geschrieben nur um die zulassung.
den neuen führerschein gab es da noch gar nicht.
Signatur von »Hüterin« Frauen fahren besser Bus!

17

Freitag, 4. März 2016, 21:26

Hallo,

wenn man ihn nicht zulassen konnte... aber warum, wurde doch so gebaut?


Führerschein: gibt Rechercheneuigkeiten:

Es bleibt grundsätzlich bei der Alleinfahrt (=leerer Bus) innerhalb Deutschlands.

Ohne Fahrgäste. Punkt. In engem und weitem Sinn (Hat also nichts mit der Definition in den üblichen Beförderungsbestimmungen zu tun).

Frage: Definition Fahrgast?

Jeder, der von A nach B möchte, egal ob entgeltlich, oder nicht.

Lotsen, Sevicemitarbeiter, Mechaniker etc. wollen nicht von A nach B, und die können mitfahren.


Schönes Wochenende und Gruß ins Forum.

DIESEL

18

Mittwoch, 16. März 2016, 22:17

Hallo,

@manuel hatte hier berichtet, es gebe Chromradkappen:

Chromradkappen

Vielen Dank!

Habe ich mich gefragt, was machen 1,5 Zoll Unterschied in dieser Umgebung...

Der Verkäufer ar mehr als freundlich, entgegenkommend, und nun sind sie drauf, die 16 auf 17,5.
Auf die Entfernung sieht man den Unterschied Vorderachse/Hinterachse gar nicht, und sieht eigentlich auch besser aus als original, weil sie etwas in die Stahlfelge eintauchen, und nicht mit Abstand draufstehen. Obwohl original sonst bei mir vorgeht...

Hinten, 16"






Vorne, 17,5"




Aus einem alten Prospekt habe ich mir die Form der ursprünglich verbauten Nebelscheinwerfer rausgesucht, und habe die dann noch, sogar in meiner Lieblingsfarbe, gefunden:



Die Filmproduktionsgesellschaft meinte wohl, daß der Bus ohne NSW besser aussieht, und hat die Zubehörscheinwerfer (siehe Beitrag 1) demontiert.



Betriebsstoffe sind zumindest alle mal aufgefüllt/richtig gestellt, Auspuff geschweisst, Sicherungen durchgetauscht, vielleicht begegnet mir ja morgen ein Kollege auf der Testfahrt, im Bereich Ginnheimer Landstraße hab ich zumindest heute einen weißen DüDo Plastikgrill von der Autobahn aus gesehen :-)

Viele Grüße

Wohnort: Oldenburg

Beruf: Weltenbummler

Fahrzeug: 613 Breitmaul mit H

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 17. März 2016, 07:22

sehr schön, dass Du die Radkappen genommen hast und dass sie doch einigermaßen passen. Ich fand den Verkäufer auch sehr nett.

Es ist zumindest die originale Form, so wie sie auch als Sonderzubehör ausgeliefert wurden, nur eben ein wenig kleiner. Also wegen der Originalität musst Du dir keine Gedanken machen.

Ich werden den Bus heute abend mal den Kindern zeigen, die sind ziemliche Vampischwestern - Fans.
Also viel Spaß damit, schickes Teil

#winke3

Manuel

20

Samstag, 26. März 2016, 23:22

Danke sehr, @Polarisation!

Habe heute beim guckeln was gefunden:

https://de.pinterest.com/pin/113575221830302980/

Frohe Ostern @all

DIESEL