Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Chrischi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Zeven

Beruf: Elektriker

Fahrzeug: 407D kurz und flach - Ex-Katastrophenschutz

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Mai 2016, 22:27

Moin aus Zeven

Moin allerseits!

Grad neu hier, weil frischgebackener Düdo-Besitzer.
Als ich klein war hatte mein Onkel in seinem Baugeschäft 2 Düdos, einen sehr frühen 407 mit kurzer Pritsche, und einen späteren 508 mit großer Pritsche.
Außerdem bin ich von meinem Papa geprägt, der fuhr damals meist 608 und 808 als Kipper.
Als nun die Überlegung anstand nach einem Wohnmobil Ausschau zu halten standen natürlich auch Alternativen im Raum, die da gewesen wären Opel Blitz oder auch ein Bremer, schlimmstenfalls sogar ein Alkoven-Wohnmobil wie z.B. ein Ducato oder sowas. Insgeheim hab ich aber immer von einem Düdo geträumt, auch wenn das Frollein die immer ungesehen als Hippie-mobil abgetan hat. Zufällig hat sich aber dann plötzlich einer aufgetan, nicht weit weg, von den Daten her auch ganz attraktiv, also haben wir uns in den C-Rekord gesetzt und sind hingefahren. Schwuppdiwupp war das Frollein dann auch verliebt und wir mussten ihn mitnehmen.

Er war von 1982 bis 2000 beim Katastrophenschutz in Hannover, und ursprünglich orange. Dann wurde der Katastrophenschutz aufgelöst und die Feuerwehr hat ihn übernommen, inkl. Neulack. Nach einem kleinen Blechschaden 2009 wurde er ausgemustert, der Vorbesitzer war 35 Jahre bei der Berufsfeuerwehr in Hannover und hat den Wagen dann erlöst und selbst ausgebaut. Viel ist nicht drin, perfekt ist es auch nicht, aber für uns reicht es und wir sind ziemlich froh dass er nicht aus 8ter Hand kommt, sondern unser direkter Vorbesitzer den Ausbau gemacht hat. Er hatte 2009 26.000km gelaufen, die beiden sind viel nach Italien getingelt, nun hat er 71.000km. Mittlerweile haben sie ein Haus da unten und keine wirklich Verwendung mehr für den Düdo, also haben sie sich dazu entschlossen sich zu trennen.

Nun ist er also hier... Abgelastet auf 3,5t, mit 2t AHK und der berüchtigten Vorwärmung/Standheizung vom Katastrophenschutz, die aber natürlich derzeit nicht funktioniert. Vielleicht bekomm ich da aber noch einen Dreh rein. Erstmal sind ein paar andere Kleinigkeiten fällig.

Die hintere Leiter hat er uns mitgegeben, den Dachgarten der drauf war hat er aber wohl einer anderen Verwendung zugeführt. Bei der Abholung allerdings hat seine Frau uns in Aussicht gestellt dass das Ding sicher nur dumm irgendwo in der Scheune steht und wir den auch zeitnah abholen können, sie würde da mal auf ihn einwirken. ;)

Gut einleben wird er sich wohl neben den Errungenschaften der letzten 10 Jahre, die da wären...

92er BMW E32, 89er Ford Sierra, 85er Granada Turnier, 84er Granada Limo, 76er Taunus, 67er 20m, 65er 17m und seit Oktober einen 65er Ford F100 aus Übersee. Das schönste Auto im Stall gehört aber natürlich der Freundin, ein 70er C-Rekord Coupé.

Also dann, auf gute Gemeinschaft...








Wohnort: Seelze

Beruf: Projektleiter

Fahrzeug: MB 508 DG

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Mai 2016, 22:38

Moin Moin,

Glückwunsch zum Wagen und willkommen bei den Busfreaks.
Signatur von »Viperman« “Ich war noch nicht überall, aber es steht auf meiner Liste.“ – Susan Sontag

Hannibal ist Bj 1978 und wir dürfen mit ihm auf Reisen sein.
hannibal-on-tour.de

  • »Chrischi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Zeven

Beruf: Elektriker

Fahrzeug: 407D kurz und flach - Ex-Katastrophenschutz

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Mai 2016, 23:01

Moin, vielen Dank. der Kollege kommt sogar aus deiner Ecke, ist beim Vorbesitzer in Laatzen gelaufen... War aber die meiste Zeit in Italien unterwegs.

Wohnort: Lilienthal bei Bremen

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Mai 2016, 23:50

Hallo!!!!!

Na, da sag ich doch mal auch ein herzliches Willkommen und Hallo bei den Verrückten.

Aber das bist du oder ihr ja schon ------- bei dem schönen Fuhrpark. Da passt doch der Düdo ganz hervorragend zur Sammlung.
Und wie abgefahren ist das denn??????? Standesgemäß mit dem C-Rekord zur Inaugenscheinnahme des Düdos hin- nein vorgefahren!!!! Das hat schon was....
65er 17 M und 71er 17 M Hardtop hatte ich auch , allerdings in den 70igern.

Beste Grüsse aus Lilienthal
Joachim , rumtreiber #winke3
Signatur von »rumtreiber« Bisherige Womos: Hanomag F20, VW T3, Opel Bedford Hymer, Ford Transit Diesel Hymercamp, Hymer 620 auf MB 207 Basis, MB 206 D Eigenbau mit SoliferWohnwagen, Mercedes 609 D Ex-Krankenwagen Grenzland L 900 auf Mercedes 711 D Zur Zeit mit einem Tabbert Wohnwagen Comtesse 545 unterwegs und auf der Suche nach einem neuen passenden Gefährt.

und noch etwas........
es ist später als Mann / Frau denkt.......drum tut es, macht es einfach.......