Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 12. März 2005, 20:02

Rowan Atkinson (Mr. Bean):
\"Bigamie bedeutet,
eine Frau zu viel zu
haben. Monogamie ist dasselbe\"


Eminem (Rapper):
\"Es ist schon komisch,
dass ein Mann, der sich um
nichts auf der Welt Sorgen machen muss,
hingeht und eine Frau heiratet\"

Jörg Knör (Kabarettist):
Die Frau ist
die einzige Beute, die ihrem Jäger
auflauert.\"

Bernd Stelter (Schauspieler):
\"Eine Ehe ist wie ein Restaurantbesuch:
Man denkt immer, man hat das Beste gewählt,
bis man sieht, was der
Nachbar bekommt.\"

Nick Nolte (Schauspieler):
\"Frauen tun für ihr Äußeres Dinge,
für die jeder Gebrauchtwagenhändler
ins Gefängnis kommt.\"

Sean Combs (US-Rapper):
\"Wenn eine Frau hinterher die
Dumme ist,
kann man sicher sein,
dass sie es auch schon
vorher war.\"

Günter Willumeit (TV-Comedian):
\"Der Hauptgrund für alle Scheidungen
ist und bleibt die Hochzeit.\"

Rudi Carrell (TV-Entertainer):
\"In München möchte jede vierte Frau mit
Roberto Blanco schlafen
-die anderen drei haben es schon getan.\"

Craig David (brit. Popsänger):
\"In Bier sind weibliche Hormone.
Trinkt man zu viel davon,
redet man wirr und kann kein Auto mehr fahren.\"

Jack Nicholson (Schauspieler):
\"Es gibt nur eines, was teurer ist als
eine Frau nämlich eine Ex-Frau.\"

Charles Bukowski (Schriftsteller):
\"Feminismus existiert nur, um
hässliche Frauen in die Gesellschaft
zu integrieren.\"

Burt Reynolds (Schauspieler):
\"Solange der Nagellack nicht trocken ist,
ist eine Frau wehrlos.\"

Mark McGrath (Rocksänger):
\"Viele Frauen sagen sich:
Wozu die Brust
vergrößern, soll er sich doch seine
Hände verkleinern lassen.\"

Benicio Del Toro (Schauspieler):
\"Ein Gentleman beschützt eine Frau so
lange, bis er mit ihr allein ist.\"

Rod Stewart (Rocksänger):
\"Man soll nur schöne Frauen heiraten. Sonst
hat man keine Aussicht, sie wieder loszuwerden.\"

Peter Ustinov (Schauspieler):
\"Ich glaube nicht, dass verheiratete
Männer länger leben als Frauen.
Es kommt ihnen nur länger vor.\"

Mario Adorf (Schauspieler):
\"Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der
mehr verdient, als seine Frau ausgeben kann.
Eine erfolgreiche Frau ist
eine, die so einen Mann findet.\"

Bill Vaughan (Schauspieler):
\"Frauen arbeiten heutzutage als Jockeys,
stehen Firmen vor und forschen in der Atomphysik.
Warum sollten sie
irgendwann nicht auch rückwärts
einparken können.\"

Tauchteddy

unregistriert

2

Sonntag, 13. März 2005, 16:19

Wieso steht das in der Witzecke? Gehört in die Rubrik \"Ewige Weisheiten\", gleich neben die Relativitätstheorie

rossi-mike

unregistriert

3

Sonntag, 13. März 2005, 17:13

rossi mike
warum sind scheidungen so teuer? weil sie es wert sind %-)%-)

4

Sonntag, 13. März 2005, 17:24

..ich lach mich schlapp

Tauchteddy

unregistriert

5

Sonntag, 13. März 2005, 17:43

Seit Tausenden von Jahren werden Frauen von Männern unterdrückt und das wird sich in absehbarer Zeit auch nicht ändern ...

Warum nicht?

Weil es sich bewährt hat :-)

Wohnort: Hamburg

Fahrzeug: LT 45 '83, XL 350 R '87

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 14. März 2005, 20:27

...jaja - der Bukowski ...

Dazu fällt mir noch ein in das Thema passender Spruch von Marlene Dietrich ein:

[cite]Die meisten Frauen nehmen sich vor, ihren Mann zu ändern.
Und wenn sie ihn geändert haben, gefällt er ihnen nicht mehr.[/cite]

Oder auch noch schön, nicht ganz im Thema: Danny Kaye (ehem. Filmkomiker):

[cite]Das Problem bei extrem kurzen Röcken ist weniger, ob sich die Frauen noch hinsetzen, sondern ob die Männer noch aufstehen können.[/cite]

Aber am schönsten finde ich einen Spruch aus dem Talmud:

[cite]Gott hat die Frau nicht aus des Mannes Kopf geschaffen, dass er ihr befehle, noch aus seinen Füßen, dass sie seine Sklavin sei, vielmehr aus seiner Seite, dass sie seinem Herzen nahe sei.[/cite]

Gruß

Josch
Signatur von »Josch« "Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile." Rudolf Steiner