Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 24. Mai 2003, 22:24

Die lieben Kleinen

Ist\'s euch auch schon so ergangen, wie dieser Kindergärtnerin, die einem
Kind in dîe Stiefel helfen sollte?

Der Kleine bat um Hilfe und so kniete sie sich nieder, um ihm zu helfen.
Nur mit gemeinsamem Stossen, Ziehen und Zerren gelang es den einen und
nach demselben Geknorzeauch noch den zweiten Stiefel anzuziehen.

Als der Kleine sagte: \'Die Stiefel sind ja vertauscht, am falschen
Fuss!\' musste die Kindergärtnerin ihre Gefühle heftig runterschlucken.
Aber so war es: links und rechts vertauscht.

Nun war es auch nicht viel einfacher, die Stiefel wieder abzuzerren. Es
gelang ihr aber, ihre Fassung zu wahren, während sie die Stiefel
vertauschten und dann gemeinsam wieder anzogen, mit Zerren und Murksen.

Der Kleine sagte dann trocken: \'Das sind nicht meine Stiefel!\'

Sie biss sich auf die Zunge und unterdrückte ein hässliches Wort: \'Warum
sagst du das erst jetzt?\' Wieder kniete sie sich nieder und zerrte an
den widerspenstigen Stiefeln, bis sie ab waren.

Da erklärte der Kleine deutlicher: \'Das sind nicht meine Stiefel, sie
gehören meinem Bruder. Aber meine Mutter hat gesagt, ich müsse sie heute
anziehen, weil es so kalt sei.\'

Sie wusste nicht, ob sie laut schreien oder still weinen solle. Sie nahm
nochmals all ihre Selbstbeherrschung zusammen und stiess und schob und
zerrte die blöden Stiefel wieder an die kleinen Füsse. Dann fragte sie
den Kleinen: \'Und wo sind deine Handschuhe?\'

Er sagte: \'Ich hab sie vorn in die Stiefeln gesteckt...\'

Armin (TÜ)

unregistriert

2

Samstag, 24. Mai 2003, 23:08

Dazu sage ich nur:

\"Häddsch was rechts glernt\"

:D:D:D

Feuerbär

unregistriert

3

Samstag, 24. Mai 2003, 23:21

Kinder sind eben echt kleine Schnuckelchen.......


und soooooo unschuldig....:=(:=(:=(:=(:=(:=(:=(

Wohnort: Barßel-Neuland

Fahrzeug: 508 D bj 69 teilintegrier

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 24. Mai 2003, 23:59

jetzt weis ich warum ich autos baue(!);-):-O:-O
Signatur von »wohnmobil407H« Schlimmer geht immer!!!

5

Sonntag, 25. Mai 2003, 09:26

[cite]wohnmobi407H schrieb:[br]jetzt weis ich warum ich autos baue(!);-):-O:-O[/cite]
Einen kleinen hast Du ja aber auch schon gebaut ;-)

fernweh60

unregistriert

6

Sonntag, 25. Mai 2003, 21:33

Ach ja, die lieben Kleinen! Aber wenn sie Größer werden , werden die Probleme zwar anders, aber nicht kleiner!:=(:=(:=(