Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »diver« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wald Michelbach

Beruf: reisender Holzwurm

Fahrzeug: MB613 Navarra Crossfire u.a.

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 27. Februar 2010, 19:10

Ein kleiner Junge kommt zu seinem Vater und fragt: "Papa, was ist der
Unterschied zwischen potenziell und realistisch?"

Der Vater denkt ein wenig nach und sagt dann zu seinem Sohn: "Geh zu deiner
Mutter und frage sie, ob sie für eine Million Dollar mit Brad Pitt schlafen
würde.

Dann gehe zu deiner Schwester und frage sie, ob sie bereit wäre, für eine
Million Dollar mit Brad Pitt zu schlafen. Und schließlich gehe zu deinem
Bruder und frage ihn ebenfalls, ob er für eine Million Dollar mit Brad Pitt
schlafen würde. Und dann komm wieder und sag mir, was du aus ihren
Antworten gelernt hast."

Der Bub läuft zu seiner Mutter und sagt: "Mama, Mama, würdest du für eine
Million Dollar mit Brad Pitt schlafen?"

Die Mutter antwortete: "Natürlich würde ich. Um eine Million Dollar könnten
wir das Haus überholen und euch auf eine teure Schule schicken!"

Da geht der Bub zu seiner Schwester und stellt ihr dieselbe Frage.

"Oh mein Gott, ich liebe Brad Pitt, klar würde ich ohne zu zögern, sofort
mit ihm schlafen!", antwortete sie ganz aufgeregt.

Dann läuft der Bub zu seinem Bruder und fragt: "Würdest du für eine Million
Dollar mit Brad Pitt schlafen?"

"Klar würde ich das! Weißt du, was man für eine Million Dollar alles kaufen
könnte?"

Der Bub denkt ein paar Tage über die Antworten nach und geht dann zu seinem
Vater.

"Na, ist dir der Unterschied zwischen 'potenziell' und 'realistisch' nun
klar?", fragt der Vater.

"Ja, Vater. Potenziell sitzen du und ich auf 3 Millionen Dollar.

Realistisch leben wir in bitterer Armut mit zwei Nutten und einer
Schwuchtel.