Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Andreas« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hamburg

Beruf: Maler

Fahrzeug: VW LT 31 Karmann DW Bj.91

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. Juli 2003, 14:44

Bitte beachten Sie, die Ostfriesenbank hat ab dem 01.03.2003 erstmalig den „Drive Thru“-Bankautomaten in Betrieb genommen. Kunden sind damit in der Lage, Bargeld abzuheben, ohne ihr Auto zu verlassen. Um alle Vorteile dieser Einrichtung nutzen zu können, bitten wir Sie folgende Hinweise zu beachten:

Für männliche Kunden

1. Fahren Sie an den Bankautomaten heran
2. Öffnen Sie Ihre Fensterscheibe
3. Führen sie Ihre Kreditkarte ein und geben Sie Ihre PIN-Nummer ein
4. Geben Sie den gewünschten Betrag ein.
5. Entnehmen Sie das Bargeld
6. Entnehmen Sie Ihre Kreditkarte und Quittung
7. Schließen Sie Ihr Fenster
8. Fahren Sie ab.


Für weibliche Kunden

1. Fahren Sie an den Bankautomaten heran
2. Starten Sie den abgewürgten Motor
3. Fahren Sie rückwärts
4. Öffnen Sie Ihre Fensterscheibe
5. Nehmen Sie Ihre Handtasche, leeren Sie diese auf dem Beifahrersitz und suchen Sie Ihre Kreditkarte
6. Versuchen Sie Ihre Kreditkarte in den Bankautomaten einzuführen.
7. Öffnen Sie Ihre Autotür um den Bankautomaten besser erreichen zu können, denn die Distanz zwischen Automat und Auto ist zu groß
8. Führen Sie Ihre Kreditkarte ein.
9. Entnehmen Sie Ihre Kreditkarte und führen Sie sie nochmals in umgekehrter Richtung ein.
10. Nehmen sie Ihre Handtasche und suchen Sie Ihre Tagebuch, auf dessen erster Seite Sie die PIN-Nummer geschrieben haben.
11. Geben Sie die PIN-Nummer ein.
12. Drücken Sie „Cancel“ und geben Sie die korrekte PIN-Nummer ein.
13. Geben Sie den gewünschten Betrag ein.
14. Entnehmen Sie Bargeld und Quittung.
15. Leeren Sie erneut Ihre Handtasche und suchen Sie die Geldbörse, in welche sie das Bargeld legen.
16. Legen Sie die Quittung in Ihr Scheckheft
17. Fahren Sie 2 Meter vor.
18. Fahren Sie zurück zum Bankautomaten.
19. Entnehmen Sie Ihre Kreditkarte.
20. Leeren Sie wiederum Ihre Handtasche und stecken Sie die Kreditkarte in die dafür vorgesehene Hülle.
21. Checken Sie Ihr Make up
22. Starten Sie den abgewürgten Motor.
23. Fahren Sie 3 bis 4 Kilometer.
24. Lösen Sie die Handbremse.


Andreas


:-O:-O:-O:D
Signatur von »Andreas« -wenn es Brüste oder Räder hat - wird es irgendwann Schwierigkeiten machen-

2

Mittwoch, 23. Juli 2003, 15:58

uiuiui

alt, abba immer wieder lustig, wie sich so ne Story im Laufe der Zeit wandelt :-O:-O:-O

Hmmm,

1. kann ich nicht Rückwärts fahren %-/
2. hab ich keine Handtasche
3. hab ich kein Tagebuch
4. hab ich keine Kreditkarte
5. bekomm ich sowieso kein Geld
6. ist der Schalter sicher viel zu tief
7. ist die Einfahrt sicher viel zu eng
8. trag ich kein Makeup
9. hab ichs nicht so mit dem Einführen
10. will ich garkeine Kundin einer solch Frauenfeindlichen Bank sein. ... So ein netter, knackiger Jüngling am Schalter is doch was wert.

*grinsgacker*
Aki

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. Juli 2003, 18:24

@Aki ,

touché :-):-):-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda