Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 3. September 2003, 08:21

Heute habe ich auf der Bundesstraße richtig Gas gegeben
(ich bin eigentlich nur 10kmh zu schnell gefahren).Als
ich unter eine Brücke fuhr hatte ich das Unglück, von
einem Polizisten mit einer Radarpistole erwischt zu werden.

Er hat mich herüber gewunken und mit dem klassischen, selbst-
gefälligen Grinsen, das wir alle so sehr zu schätzen wissen,
fragte er mich:

\"Wohin so schnell, junger Mann ?\"

Ich antwortete \"Zur Arbeit. Ich bin spät dran.\"

\"So, so\", sagte er \"und was arbeiten Sie?\"

\"Ich bin Afterstrecker.\"

\"Af.., Afterstrecker ?\" stotterte er. \" Und was
genau macht ein ... Afterstrecker ?\"

\"Also\", fing ich an,\" zunächst führe ich einen Finger
rein, dann langsam einen zweiten, einen dritten, vierten,
dann arbeite ich mich mit der ganzen Hand von Seite zu
Seite, bis ich beide Hände rein kriege und dann, allmäh-
lich, strecke ich ihn, bis er ungefähr zwei Meter breit
ist.\"

\"Und was zum Teufel macht man mit einem ca. zwei Meter
großen Arschloch, bitteschön ?\"

Darauf antwortete ich, sehr höflich:

\"Man gibt ihm eine Radarpistole und stellt ihn unter
eine Brücke.......\"



Bußgeld? : EUR 95.-
Amtsgericht? : EUR 225.-


Das Gesicht des Bullen? Unbezahlbar!!!!!




Gruss
Klaus

Brumm207

unregistriert

2

Mittwoch, 3. September 2003, 09:21

Na na, das sind doch unsere Freunde und Helfer:-O:-O:-O

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. September 2003, 09:40

...Sesom, Du bist aber direkt:-)
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

Wohnort: Oberpframmern

Beruf: hab ich

Fahrzeug: LP 608 - H

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. September 2003, 21:24

hab den heute sofort meinem bekannten Erzählt, der Polizist is...

....was ich nicht verstehe, warum nur ich so herzhaft gelacht hab
:-O:-O:-O:=(:=(:=(:=(:-O:-O:-O

... Aber er kennt mich ja nun schon lange genug, daß ich sowas darf :-O:-O:-O


Morgen will er den seinen Kollegen erzählen,
bin gespannt ob er abends seine Kündigung hat oder nicht ..
Signatur von »Schteffl« Freiheit bedeutet selber entscheiden zu können, was man definitiv nicht will

eat my shorts

unregistriert

5

Freitag, 5. September 2003, 08:39

[cite]Schteffl schrieb:[br]Morgen will er den seinen Kollegen erzählen,
bin gespannt ob er abends seine Kündigung hat oder nicht ..[/cite]

wahrscheinlich erzählt er auch gleich, wer ihm den witz erzählt hat: sei mal lieber gespannt, wie oft du in den nächsten tagen angehalten wirst
:-O:-O:-O
kuck schonmal nach, ob dein verbandkasten auch schön komplett und nicht abgelaufen ist...8-)

kai

6

Freitag, 5. September 2003, 13:24

Oder wir werden ab sofort überwacht. Also psst...:-O

Survivor

unregistriert

7

Freitag, 5. September 2003, 15:24

Der ist zwar alt....aber gut.