Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »zimmi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niestetal (bei Kassel)

Fahrzeug: Fiat 2,8 TDI

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 24. Februar 2012, 14:24

Ein kleiner Auszug aus "normalen" Beziehungen...

erstaunlich:

Ich ging mit meiner Frau einkaufen und wollte mir einen Kasten Bier für 15 Euro kaufen. Meiner Frau missfiel dies, denn das wäre ihrer Meinung nach zu teuer. Sie ging stattdessen in die Kosmetikabteilung und kaufte sich eine Schönheitscreme für 50 Euro. Krach gab es dann, als ich ihr sagte, dass sie mit dem Kasten Bier billiger schön geworden wäre als mit der Creme. Am Abend hatte sie sich dann wieder beruhigt.

Ich saß in der Stube und schaute fern, als sie herein kam und fragte was es auf dem Fernseher gäbe. Ich antwortete "Staub". Nach einiger Zeit hatte sie sich wieder gefangen.

Sie fragte, was wir am Hochzeitstag unternehmen sollten.
Sie sprach in Rätseln.
Sie wollte mal wieder dorthin, wo sie lange Zeit nicht gewesen sei und ich sollte raten, wo das ist. Ich sagte "In der Küche". Es dauerte bis zum späten Abend des nächsten Tages bis sie wieder mit mir sprach.

Sie stand im Schlafzimmer nackt vor dem Spiegel, betrachtete sich eingehend und nörgelte herum, dass sie alt geworden ist, Übergewicht hätte und hässlich wäre. Ich antwortete: Aber deine Augen funktionieren noch prima.

Nachdem sie nach einer Woche wieder mit mir redete, wollte sie zur Versöhnung gerne etwas von mir geschenkt bekommen, was knallrot sei und von Null auf 100 nur 3 Sekunden bräuchte. Ich schenkte ihr dann eine Personenwaage von Colani.

Nach etwa 3 Monaten hatte meine Frau Klassentreffen (mit Partner) und ich musste notgedrungen mitgehen. Im Laufe des Abends sahen wir an der Bar einen Kerl sitzen und meine Frau sagte, dass sie in der Schule mit dem Typ zusammen war. Beim Abschlussball hat sie ihm dann aber den Laufpass gegeben. Danach soll er angefangen haben zu trinken und das macht er heute noch. Er säuft und säuft und säuft. Ich sagte erstaunt "Wer hätte gedacht, dass der Typ die Trennung so lange feiern würde."


Seitdem bin ich wieder Single.
Signatur von »zimmi« Die Gelassenheit schaerft den Blick fuer das Wesentliche.

ferdich

unregistriert

2

Freitag, 24. Februar 2012, 14:55

das ist ja soooooooooooooooo coooool ich erschieß mich vor lachen.......
hahahahahahahahahahahahahahahahwuahwuah super.....

Wohnort: Raesfeld

Beruf: Betriebshelfer

Fahrzeug: Fendt Wohnwagen

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 24. Februar 2012, 14:57

SUUUUUPER !!!!! :-O

Wohnort: Hoppstädten

Fahrzeug: T2 711d Sprinter 213 cdi

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 24. Februar 2012, 15:02

8-( Geil nicht schlecht
Signatur von »graveh« man darf nicht nur nehmen man muss sich auch mal was geben lassen copy right by me

wulfmen

unregistriert

5

Freitag, 24. Februar 2012, 15:32

frauenfeindliche witze bringen mich immer zum weinen :-/

Wohnort: Sandesneben

Beruf: Handel

Fahrzeug: DB LP 911 - DB 508 DG

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 24. Februar 2012, 16:25

@ wulf: mich auch und mir tun jedesmal die ohrläppchen schrecklich weh. :-/
Signatur von »max« online-antik.com

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 24. Februar 2012, 16:25

...

Zitat

frauenfeindliche witze bringen mich immer zum weinen :-/


Taschentuch reich´.... #winke3
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

strandläufer

unregistriert

8

Freitag, 24. Februar 2012, 16:26

das laß ich meine frau lieber nicht lesen :-O :-O :-O
aber sie fragte grade,laut rufend aus der küche #rotflvvl #rotflvvl ;warum
ich so laut lachen mußte #klasse1

Tauchteddy

unregistriert

9

Freitag, 24. Februar 2012, 19:48

Mich bringen frauenfeindliche Witze immer zum lachen. Auch männerfeindliche. Und rassistische. Und politisch unkorrekte.
So funktionieren Witze nämlich. Politisch korrekt ist nicht witzig.

In diesem Sinne:

Meine Freundin versteht das ewige Genörgel über die Männer nicht. Sie ist sich sicher, dass in jedem Mann etwas Gutes steckt. Und wenn es nur ein Messer aus Solingen ist.

wulfmen

unregistriert

10

Freitag, 24. Februar 2012, 20:19

danke bobby #winke3



dieser holger is ein ewiger querulant.tut das den not?

Tauchteddy

unregistriert

11

Freitag, 24. Februar 2012, 21:21

Querulanten sind das Salz in der ohnehin schon versalzenen Suppe des Lebens, lieber Wulf ...

Wohnort: Berlin - Wedding

Beruf: Schraubär

Fahrzeug: Hymercamp 55, auf Peugeot J5 Sauger

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 24. Februar 2012, 21:53

...uppps Wulf, ich hatte das Ironiesmilie vergessen. #winke3
Signatur von »Bobby« Gruß Helmut
-----------------------------
- Busfreakswerkstatt Bärlin -

- Wir gehen mit dieser Welt um,
- als hätten wir eine zweite im Kofferraum
- Jane Fonda

regentrude

unregistriert

13

Freitag, 24. Februar 2012, 22:32

:-)
das original posting ist uralt, geklaut und komplett weltfremd.
daran ist auch nix frauenfeindlich.

männer und frauen kaufen nicht zusammen ein.
punkt.
dann ist das leben wie meine subzeile....

#winke3 magda

Tauchteddy

unregistriert

14

Samstag, 25. Februar 2012, 13:13

:-)
das original posting ist uralt, geklaut und komplett weltfremd.

Es ist nicht neu, das stimmt. Na und? Die Bibel ist auch alt und wird immer noch gelesen. Es ist nicht geklaut, sondern kopiert. Und nein, es ist nicht weltfremd 8-)

Zitat

männer und frauen kaufen nicht zusammen ein.

Da ist wohl der Wunsch der Vater des Gedanken ... Aber besser wäre es tatsächlich, mit meiner Freundin einkaufen zu gehen (nicht zu Penny, sondern Klamotten) ist echt nervig: rein, zwei Stück anprobieren, passt oder nicht, gekauft oder nicht, so läuft das. Das nervt. Ich will mich doch in Ruhe umschauen, zwei Hosen probieren reicht niemals, verschiedene Größen, verschiedene Farben ... Ich schicke sie dann immer einen Kaffee trinken und habe dann meine Ruhe.

Wohnort: Schafwedel

Fahrzeug: RMB Silber Star 730 HE Barversion

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 25. Februar 2012, 14:27

Ich fand es lustig und habe Tränen gelacht.
Gruß Sheila
Signatur von »Sheila« Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. (B.Brecht)

  • »zimmi« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niestetal (bei Kassel)

Fahrzeug: Fiat 2,8 TDI

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 25. Februar 2012, 15:19

:-)
das original posting ist uralt, geklaut und komplett weltfremd.
daran ist auch nix frauenfeindlich.


Woher weist Du das ich das geklaut habe ? Ausserdem heisst das wenn schon geguttenbergt :-O

männer und frauen kaufen nicht zusammen ein.
punkt.
dann ist das leben wie meine subzeile....


Tja wenn man keinen Partner zum einkaufen hat wird das eben schwer zu realisieren sein ;-)

Gruessle Dieter
Signatur von »zimmi« Die Gelassenheit schaerft den Blick fuer das Wesentliche.

kolibri

unregistriert

17

Samstag, 25. Februar 2012, 23:02

was bedeutet denn liebe und partnerschaft für den einzelnen??

wenn ich den text oben lese muss ich auch sehr schmunzeln, denn um mich herum gibt es viele dieser "normalen" beziehungen.

ich hatte demnach eine "unnormale" beziehung. ist auch nicht gut gegangen, aber das hatte nach 13 jahren andere gründe.....

ich weiss aber, dass ich eine normale beziehung wie hier beschrieben, niemals führen will.... in einer beziehung muss es einfach "laufen", d.h. es fügt sich alles zusammen, als wenn man eins wäre. der zusammenhalt und respekt füreinander, das sexverhalten und das miteinander reden sind für mich ausschlaggebend. zuerst spricht man von verliebtheit, von liebe kann man erst sprechen, wenn man nach einiger zeit den anderen erst richtig kennen und lieben gelernt hat!

klar können männer und frauen miteinander einkaufen gehen, im supermarkt auf jeeeeden fall. es macht doch viel mehr spass das essen gemeinsam auszusuchen, als einer allein.

beim klamottenkauf sehe ich es allerdings so wie tauchteddy, es sei denn, beide lassen sich auf den jeweiligen partner ein und haben GEDULD!!!

solong :-D

LG Yve

18

Sonntag, 26. Februar 2012, 09:45

Halloooooooooo... :=( .... es ist immer wieder Klasse was ihr aus einem banalen Witz herauslesen könnt. Wird Zeit das der Frühling kommt ;-)

@Zimmi : Klasse #thumbsup2