Busfreaks-Logo

Busfreaks-Logo

Busfreaks-Server

  • 80 Prozent

    Das Busfreaks-Serverkonto

    Unser Server kostet Geld und jeder kann uns hier finanziell unterstützen.

    Mehr Infos gibts hier: Busfreaks-Club

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Busfreaks Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Benzmercedes« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: berlin

Fahrzeug: zurzeit VW T4 Klapp Cali

  • Private Nachricht senden

Wohnort: Diessen

Beruf: Kartograph

Fahrzeug: Mercedes 407 D

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 3. Januar 2015, 08:19

kluges Volk und die bringen dieses auto auch wieder zum laufen.
Signatur von »wandkarte« Ich lebe Jetzt

Wohnort: Aguilas

Beruf: ehemaliger Holzwurm

Fahrzeug: Nissan L 35 F 1 , T4 , GPZ 1100

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 3. Januar 2015, 08:30

einfach aber genial

Wolli32

unregistriert

4

Samstag, 3. Januar 2015, 08:47

Cooles Video.

Kann nicht erkennen, daß das Fzg. irgendwie auf der Holzbrücke befestigt ist, wieso rutscht der nicht runter ?

Wohnort: Aguilas

Beruf: ehemaliger Holzwurm

Fahrzeug: Nissan L 35 F 1 , T4 , GPZ 1100

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 3. Januar 2015, 08:56

Da ist glaube ich auch ein seil dran

Wohnort: Lilienthal bei Bremen

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 3. Januar 2015, 09:45

Hallo!

Den Wagen kriegen die den sicherlich nach "Trockenlegung" wieder zum Laufen. Ist ja schließlich ein Honda.
Und die Seiltechnik ist doch auch einfach genial....

Grüsse

Joachim, rumtreiber #winke3
Signatur von »rumtreiber« Bisherige Womos: Hanomag F20, VW T3, Opel Bedford Hymer, Ford Transit Diesel Hymercamp, Hymer 620 auf MB 207 Basis, MB 206 D Eigenbau mit SoliferWohnwagen, Mercedes 609 D Ex-Krankenwagen Grenzland L 900 auf Mercedes 711 D Zur Zeit mit einem Tabbert Wohnwagen Comtesse 545 unterwegs und auf der Suche nach einem neuen passenden Gefährt.

und noch etwas........
es ist später als Mann / Frau denkt.......drum tut es, macht es einfach.......

Wohnort: Bergkamen

Fahrzeug: L508D Bus L409 DoKa

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 3. Januar 2015, 10:06

Und ich wollte mir mal ne Winde besorgen, ist gar nicht nötig. man braucht nur ein langes Seil!!! #klatschen1
Signatur von »Halunke« Halunkengrüße

Jörg

So sieht er z.Zt. aus.

Wohnort: LG

Fahrzeug: O309D H, 207D, XT350

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 3. Januar 2015, 10:14

...der haken an der sache ist, da muss jemand
runtertauchen und einen ordenlichen knoten machen..
logischerweise fahren wir jetzt nur noch mit so einem vorher
angehängten seil aufs eis...dann ist alles no problem. ;-)
Signatur von »ärpe« alles wird gut

Wohnort: Flensburg

Fahrzeug: 407 kurz, mit OM 314 aufgerüstet & LP 808

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 3. Januar 2015, 10:42

Wenn man das Seil griffbereit auf der Rückbank liegen hat, dann kann man das doch noch schnell anknoten wenn man aussteigt, dann ist man ja sowieso schon grade da unten....
Signatur von »feuerfisch« http://oma-duck-auf-tour.jimdo.com/

10

Samstag, 3. Januar 2015, 10:48

Moin,

:-O nettes Ding
Signatur von »OPA-Peter« Träume nicht dein Leben,
sondern lebe deinen Traum.

11

Samstag, 3. Januar 2015, 12:07

Im Baikalsee hätten die leichte Probleme bekommen. Der hat eine mittlere Tiefe von 750 m ....... :-O
Signatur von »Matz« Viele Grüße
Matz

12

Samstag, 3. Januar 2015, 14:50

Ja tolles Video, besonders die Handwinde im Eis, echt klasse

Wohnort: Heidelberg

Fahrzeug: ex VW T4 mit 1,9Tdi Umbau - jetzt Düdo 608

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 3. Januar 2015, 14:58

aber einer von denen war auch so doof da rein zu fahren :-O
Signatur von »guzzifix« je suis Charlie

  • »Benzmercedes« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: berlin

Fahrzeug: zurzeit VW T4 Klapp Cali

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 3. Januar 2015, 20:11

schön dosenbier Baltika 3 4,8 % ab minute 3:14 .... :-|

Wohnort: Heidelberg

Fahrzeug: Opel Movano

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 4. Januar 2015, 10:10

Wirklich gut!
Allerdings habe ich mich auch gefragt wie die das Seil am Wagen befestigt haben,
bei dem dicken Eis direkt neben dem Wagen zu tauchen ist sicherlich nicht so lustig...
Signatur von »chicken« &irre2

Wohnort: Düren

Beruf: Spochtwagen fahren

Fahrzeug: 200D/8-2.4, 230CE-2.4, 208D, 208D Marco Polo, 508D

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 4. Januar 2015, 10:38

na, schlau wie die russen sind, haben die das seil natürlich schon vor dem versenken angebracht . . . *lächel

eckhard
Signatur von »aifredeneumann« Der Unterschied zwischen Fachmann und Laie:
Wenn was schief geht, weiss der Fachmann sofort, warum ER es nicht schuld ist, der Laie denkt, er sei es wohl schuld . . . *lächel

17

Sonntag, 4. Januar 2015, 11:08

man braucht nur ein langes Seil!!! #klatschen1
und 5 Russen! :-O

Wohnort: bodmann -Ludwigshafen

Beruf: rentner und sklave

Fahrzeug: Mercedes L 407 D

  • Private Nachricht senden

18

Sonntag, 4. Januar 2015, 12:24

was soll da witzig sein (?) 8-)